LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Ashurst: Neuer Ban­king-Partner kommt von She­arman

21.04.2020

Matthias Weissinger ist als Partner in das Münchener Büro von Ashurst gewechselt. Er war zuletzt mehr als neun Jahre für Shearman & Sterling tätig, seit rund zwei Jahren als Partner.

Matthias Weissinger

Dr. Matthias Weissinger arbeitete seit 2010 für Shearman & Sterling, Anfang 2018 wurde er zum Partner in der Finanzierungs- und Restrukturierungspraxis ernannt. Von 2008 bis 2010 war er Associate bei Skadden Arps. Zum 16. April hat sich Weissinger nun Ashurst angeschlossen, teilte die Kanzlei am Montag mit.

Weissinger hat seine Schwerpunkte der Mitteilung zufolge in den Bereichen Leveraged Finance, Corporate Lending und der Restrukturierung von Finanzverbindlichkeiten. Ferner begleitet er seine Mandanten bei gerichtlichen und außergerichtlichen Verfahren und Distressed-M&A-Transaktionen. Ashurst wertet seinen Zugang als "wichtigen Entwicklungsschritt" für das europäische Finanzierungs- und Restrukturierungsteam.

ah/LTO-Redaktion

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Ashurst: Neuer Banking-Partner kommt von Shearman . In: Legal Tribune Online, 21.04.2020 , https://www.lto.de/persistent/a_id/41354/ (abgerufen am: 13.07.2020 )

Infos zum Zitiervorschlag