Ashurst / Göhmann: Aber­deen kauft Wohn­pro­jekt in Wies­baden

03.08.2015

Die Aberdeen Asset Management Deutschland erwirbt ein Wohnensemble in Wiesbaden. Verkäufer ist eine Gesellschaft der Hanseatic Group. Ashurst und Göhmann sind beratend tätig.

Liane Muschter

Bis Ende 2017 sollen auf dem knapp über 13.000 Quadratmeter großen Grundstück im Wiesbadener Rheingauviertel 168 Wohnungen mit einer Gesamtwohnfläche von 13.779 Quadratmetern, eine Einzelhandelsfläche für einen Edeka-Verbrauchermarkt sowie rund 130 Tiefgaragenstellplätze entstehen. Der Komplex wird in einen Immobilienspezialfonds für institutionelle Investoren eingebracht.

Das Projekt am Karlsbader Platz ist die zweite Investition, die Aberdeen in der hessischen Landeshauptstadt tätigt. Über den Kaufpreis haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

Ashurst begleitet Aberdeen regelmäßig beim Erwerb von Projektentwicklungen in Deutschland. Hanseatic hatte die Kanzlei Göhmann aus Hannover mandatiert.

Beteiligte Personen

Ashurst für Aberdeen:

Dr. Liane Muschter, Federführung, Immobilienrecht, Partnerin, Frankfurt

Dr. Hendrik Theismann, Immobilienrecht, Senior Associate, Frankfurt

Heiko Penndorf, Steuerrecht, Partner, Frankfurt

Felix Krüger, Steuerrecht, Senior Associate, Frankfurt

 

Göhmann für Hanseatic Group:

Axel Müller-Eising, Hannover

Beteiligte Kanzleien

Quelle: Ashurst

Zitiervorschlag

Ashurst / Göhmann: Aberdeen kauft Wohnprojekt in Wiesbaden . In: Legal Tribune Online, 03.08.2015 , https://www.lto.de/persistent/a_id/16463/ (abgerufen am: 19.03.2019 )

Infos zum Zitiervorschlag
Mitreden? Schreiben Sie uns an leserbrief@lto.de

Diesen Artikel können Sie nicht online kommentieren. Die Kommentarfunktion, die ursprünglich dem offenen fachlichen und gesellschaftlichen Diskurs diente, wurde unter dem Deckmantel der Meinungsfreiheit zunehmend missbraucht, um Hass zu verbreiten. Schweren Herzens haben wir uns daher entschlossen, von unserem Hausrecht Gebrauch zu machen.

Stattdessen freuen wir uns über Ihren Leserbrief zu diesem Artikel – natürlich per Mail – an leserbrief@lto.de. Eine Auswahl der Leserbriefe wird in regelmäßigen Abständen veröffentlicht. Bitte beachten Sie dazu unsere Leserbrief-Richtlinien.

Fehler entdeckt? Geben Sie uns Bescheid.

TopJOBS
Immobilienwirtschaftsrecht
Rechts­an­walt (m/w/x) für den Be­reich Fi­nan­cial Re­gu­la­ti­on & Funds

Bryan Cave Leighton Paisner, Frank­furt/M.

Rechts­an­wäl­te (m/w/d) Pri­va­tes Bau­recht / Im­mo­bi­li­en­recht

Bornheim und Partner, Ham­burg

Rechts­an­walt (m/w/d) Im­mo­bi­li­en­wirt­schafts­recht

Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Es­sen

Rechts­an­walt (m/w) im Be­reich Ban­king & Fi­nan­ce

Görg, Frank­furt/M. und 1 wei­te­re

ei­nen As­sis­ten­ten/Se­k­re­tär/Rechts­an­walts­fach­an­ge­s­tell­ten (m/w/d) für die Nach­mit­tag- und Abend­stun­den

Sammler Usinger, Ber­lin

Rechts­an­wäl­te (m/w/d) Real Es­ta­te

Noerr LLP, Düs­sel­dorf

Rechts­an­wäl­te (m/w/d) Im­mo­bi­li­en­trans­ak­tio­nen/ Real Es­ta­te

Noerr LLP, Mün­chen

Ju­ra Prak­ti­kum / Prak­ti­kan­ten­pro­gramm (m/w/d)

GSK Stockmann, Ber­lin

Re­fe­ren­dar (An­walts-/Wahl­sta­ti­on) (m/w/d) Im­mo­bi­li­en­wirt­schafts­recht

Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Es­sen

Rechts­an­walt (m/w/d) Im­mo­bi­li­en­wirt­schafts­recht

Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Mün­chen

Neueste Stellenangebote
Rechts­an­walt (m/w/x) für den Be­reich Fi­nan­cial Re­gu­la­ti­on & Funds
Ju­rist (m/w) für Im­mo­bi­li­en­recht im Be­reich Cor­po­ra­te Real Es­ta­te in Ber­lin oder Stutt­gart
Rechts­an­wäl­te/Rechts­an­wäl­tin­nen
Voll­ju­rist Im­mo­bi­li­en­recht (m/w/d)
Tax Ma­na­ger (m/w)
Rechts­an­walt (m/w/d)
Be­ruf­s­an­fän­ger Rechts­an­walt (m/w) / Dok­to­ran­den (m/w)
Rechts­an­wäl­te (m/w/d) im Be­reich Ge­sell­schafts­recht / Im­mo­bi­li­en­recht