LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Ashurst: David Scholz ist neuer Leiter des Busi­ness Deve­lop­ment

10.10.2018

Ashurst ernennt erstmals einen Head of Business Development Germany. Die Position übernimmt David Scholz, der zuvor bei Freshfields tätig war.

David Scholz (45) leitet seit Anfang Oktober den Servicebereich Business Development & Kommunikation bei Ashurst und berichtet in dieser Funktion direkt an das deutsche Kanzlei-Management.

Die deutsche Partnerschaft habe sich das Thema strategische Geschäftsentwicklung ganz oben auf die Agenda gesetzt, kommentiert der deutsche Managing Partner von Ashurst Dr. Tobias Krug die Personalie. Die Ernennung von Scholz werde zur weiteren Professionalisierung der Geschäftsentwicklungsaktivitäten und zum Wachstum und Erfolg von Ashurst in Deutschland beitragen, ist er überzeugt.

Scholz begann seine berufliche Laufbahn im Marketing und Vertrieb des Branchenverlags Juve, später hatte er verschiedene Positionen in den Bereichen Marketing und Business Development in Wirtschaftskanzleien inne, etwa bei CMS und Beiten Burkhardt. Zuletzt verantwortete er bei Freshfields Bruckhaus Deringer den Bereich Client Solutions und die Vermarktung des Transaktionsgeschäfts.

ah/LTO-Redaktion

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Ashurst: David Scholz ist neuer Leiter des Business Development . In: Legal Tribune Online, 10.10.2018 , https://www.lto.de/persistent/a_id/31423/ (abgerufen am: 25.06.2019 )

Infos zum Zitiervorschlag

Mitreden? Schreiben Sie uns an leserbrief@lto.de

Eine Auswahl der Leserbriefe wird in regelmäßigen Abständen veröffentlicht. Bitte beachten Sie dazu unsere Leserbrief-Richtlinien.