LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Ashurst: Ausbau in Mün­chen

05.10.2018

Das Münchner Büro von Ashurst verstärkt sich mit Benjamin Leuchten. Der M&A-Anwalt stieg Anfang Oktober als Counsel ein.

Dr. Benjamin Leuchten ist bei Ashurst seit dem 1. Oktober 2018 im Bereich Private Equity mit dem Schwerpunkt Corporate Transactions tätig und erweitert das Team um den Partner Dr. Thomas Sacher. Zuvor arbeitete der 37-Jährige als Anwalt für M&A und Private Equity bei Milbank Tweed Hadley & McCloy.

Leuchten hat bei zahlreichen Transaktionen beraten, er gehörte etwa den Teams der Kanzlei an, die den Private-Equity-Investor Advent International beim Erwerb der Gasmotorensparte Jenbacher von General Electric und Goldman Sachs und PAI Partners beim Verkauf des Baustoffproduzenten Xella berieten.  

Zur Corporate-Abteilung von Ashurst gehören nach Kanzleiangaben derzeit fünf Partner, fünf Counsel und zehn Associates.

ah/LTO-Redaktion

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Ashurst: Ausbau in München . In: Legal Tribune Online, 05.10.2018 , https://www.lto.de/persistent/a_id/31315/ (abgerufen am: 04.06.2020 )

Infos zum Zitiervorschlag