Arnold Ruess: Ver­stär­kung auf Counsel-Ebene

11.07.2018

Die Düsseldorfer IP-Kanzlei Arnold Ruess wächst weiter: Die Patentrechtlerin Dörthe Minde wird im Oktober von PwC Legal wechseln.

Dörthe Minde ist derzeit noch Senior Managerin bei PwC Legal in Köln, das entspricht dem Status einer Salary-Partnerin in anderen Kanzleien. Bei Arnold Ruess wird sie als Counsel einsteigen.

Minde war erst im April 2017 zu PwC Legal gestoßen; sie sollte für die Kanzlei von Köln aus den Bereich Patentrecht für Deutschland aufbauen, hieß es damals. Von 2012 bis 2017 arbeitete Minde im IP-Team von DLA Piper in Köln, zuletzt war sie dort Senior Associate. Sie ist seit 2010 Rechtsanwältin und war zuerst für Friedrich Graf von Westphalen & Partner ebenfalls in der Domstadt tätig.

Für Arnold Ruess in Düsseldorf arbeiten derzeit noch zwölf Berufsträger um die Namenspartner Dr. Bernhard Arnold und Prof. Dr. Peter Ruess. Die Kanzlei ist bekannt für Patentprozesse, etwa vertrat sie die Ethical Coffee Company im "Kaffeekapsel"-Streit.

ah/LTO-Redaktion

Zitiervorschlag

Arnold Ruess: Verstärkung auf Counsel-Ebene . In: Legal Tribune Online, 11.07.2018 , https://www.lto.de/persistent/a_id/29683/ (abgerufen am: 21.09.2018 )

Infos zum Zitiervorschlag
Kommentare
    Keine Kommentare
Neuer Kommentar