LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Allen & Overy: Ein neuer Partner, drei neue Counsel

29.04.2020

Zum Mai nimmt Allen & Overy den Corporate-Anwalt Michael Weiß in die Partnerschaft auf. Zudem werden zwei Anwälte und eine Anwältin in den Counsel-Status befördert.

Michael Weiß

Dr. Michael Weiß ist bislang Counsel in der Praxisgruppe für Gesellschaftsrecht/M&A von Allen & Overy in Frankfurt. Er kam 2018 zur Kanzlei und berät vor allem im Zusammenhang mit öffentlichen Übernahmen und grenzüberschreitenden Umstrukturierungen. Weitere Schwerpunkte sind das Kapitalmarktrecht und die Beratung von Vorständen und Aufsichtsräten börsennotierter Unternehmen.

Zum Counsel in der Frankfurter Restrukturierungs- und Insolvenzrechtspraxis wird Dr. Christopher Kranz ernannt. Er begleitet Unternehmenssanierungen und Konzerninsolvenzen, insbesondere in den Sektoren Luftfahrt, Automobil, Anlagenbau, Handel und Energie. Mit Kranz' Ernennung zum Counsel investiere man langfristig in den Ausbau der Praxis, so Allen & Overy.

Zwei neue Counsel gibt es in der Steuerrechtspraxis: Die Münchener Anwältin Christina Habermayr hat ihren Schwerpunkt im Unternehmenssteuerrecht und berät insbesondere zu steuerlichen Fragen bei Unternehmensstrukturierungen. Tim Spranger aus dem Frankfurter Büro berät Immobilienkonzerne laufend steuerlich und begleitet auch Transaktionen in diesem Sektor.

Weltweit ernennt Allen & Overy insgesamt 29 Rechtsanwälte zu Partnern, darunter 13 Frauen.

ah/LTO-Redaktion

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Allen & Overy: Ein neuer Partner, drei neue Counsel . In: Legal Tribune Online, 29.04.2020 , https://www.lto.de/persistent/a_id/41441/ (abgerufen am: 11.08.2020 )

Infos zum Zitiervorschlag