LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Allen & Overy / Hengeler Mueller / Skadden Arps / Sidley Austin: Pharma-Deal: Merck übernimmt Sigma-Aldrich

23.09.2014

Der Darmstädter Pharmakonzern Merck KGaA kauft für rund 17 Milliarden Dollar den US-amerikanischen Laborausrüster Sigma-Aldrich. Skadden Arps und Allen & Overy beraten Merck, Sidley Austin steht Sigma-Aldrich zur Seite. Hengeler Mueller berät das Bankenkonsortium, das die Transaktion finanziert.

Durch die Übernahme entsteht einer der führenden Anbieter in der weltweiten Life-Science-Industrie. Der Abschluss der Transaktion wird für die Jahresmitte 2015 erwartet; sie steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung der relevanten Aufsichtsbehörden, einer außerordentlichen Aktionärsversammlung von Sigma-Aldrich sowie üblicher weiterer Vollzugsbedingungen.

Skadden Arps Slate Meagher & Flom berät Merck KgaA bei der Transaktion in M&A-Fragen, Allen & Overy war bank- und finanzrechtlich tätig. Inhouse war für Merck ein Team um Group General Counsel Dr. Friederike Rotsch beteiligt.

Die US-Kanzlei Sidley Austin berät Sigma-Aldrich.

Merck hat sich eine Brückenfinanzierung über 15,6 Milliarden Dollar für die Bartransaktion gesichert. Die endgültige Finanzierungsstruktur wird aus einer Kombination von bestehenden Barmitteln, Bankkrediten und Anleihen bestehen. Deutsche Bank, J.P. Morgan und Société Générale haben die Transaktion als Arrangeure und Underwriter begleitet. Sie wurden dabei von Hengeler Mueller beraten. Für Aspekte amerikanischen Rechts arbeitete Hengeler Mueller mit Cravath Swaine & Moore zusammen.

Beteiligte Personen

Rechtsabteilung Merck KgaA

Dr. Friederike Rotsch, Group General Counsel, Head of Group Legal & Compliance (LE)

Norbert Kaliwe

Gabriel Medynska

 

Allen & Overy für Merck KgaG

Dr. Neil George Weiand, Bank- und Finanzrecht, Partner, Frankfurt

Dr. Mark Hallett, Bank- und Finanzrecht, Counsel, Frankfurt

Dr. Alexander Schilling, Bank- und Finanzrecht, Associate, Frankfurt

 

Skadden Arps Slate Meagher & Flom für Merck KgaG

Hilary Foulkes, M&A, Partner, London

Peter Atkins, M&A, Partner, New York

Neil P. Stronski, M&A, Partner, New York

Dr. Katja Kaulamo Kapitalmarktrecht, Partner, Frankfurt

Dr. Holger Hofmeister, M&A und Kapitalmarktrecht, Counsel, Frankfurt

Horst Henschen, Kartellrecht, Counsel, Frankfurt

Dr. Jörg S. Neubauer, M&A, Associate, Frankfurt

 

Sidley Austin für Sigma-Aldrich

 

Hengeler Mueller für die Banken

Dr. Thomas O. Cron, Finanzierung, Partner, Frankfurt

Dr. Nikolaus Vieten, Finanzierung, Partner, Frankfurt

Dr. Mathias Link, Steuerrecht, Counsel, Frankfurt

Dr. Daniela Böning, Finanzierung, Associate, Frankfurt

Dr. Gunnar L. Schmüser, Finanzierung, Associate, Frankfurt

Andreas Lischka, Finanzierung, Associate, Frankfurt

Beteiligte Kanzleien

Quelle: Allen & Overy, Skadden Arps, Hengeler Mueller

Zitiervorschlag

Allen & Overy / Hengeler Mueller / Skadden Arps / Sidley Austin: Pharma-Deal: Merck übernimmt Sigma-Aldrich . In: Legal Tribune Online, 23.09.2014 , https://www.lto.de/persistent/a_id/13276/ (abgerufen am: 22.07.2019 )

Infos zum Zitiervorschlag