Allen & Overy / Hengeler Mueller: Mil­li­ar­den­schwere Refi­nan­zie­rung bei Daimler

26.07.2018

Allen & Overy hat die Daimler AG beim Abschluss einer Konsortialfinanzierung in einem Gesamtbetrag von elf Milliarden Euro beraten. An der Seite von Daimler standen das Inhouse Team und Hengeler Mueller.

Walter Uebelhoer

Die mit mehr als 40 internationalen Kreditinstituten abgeschlossene neue Kreditlinie löst eine bestehende, nicht in Anspruch genommene Kreditlinie über neun Milliarden Euro vorzeitig ab. Sie hat eine Laufzeit von fünf Jahren und sieht zwei Verlängerungsoptionen von jeweils einem Jahr vor. Die Kreditlinie sieht jeweils auch eine Swingline-Fazilität für Inanspruchnahmen in kanadischen Dollar und US-Dollar vor und soll der zentralen Liquiditätsreserve des Konzerns dienen.

Als Koordinatoren fungierten BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland, Citigroup Global Markets Limited, Deutsche Bank AG, MUFG Bank, Ltd. und UniCredit Bank AG. Die Deutsche Bank Luxemburg S.A. agiert als Facility Agent, die Deutsche Bank Trust Company Americas als Swingline Agent.

Die Beratung der Kreditfazilität aus Legal- und Compliance-Sicht oblag der Führung des Daimler Inhouse-Legal- und Compliance-Teams. Allen & Overy beriet daneben mit Kollegen des New Yorker Büros. Zum kanadischen Recht beriet Gowling WLG.

Das Bankenkonsortium wurde von Hengeler Mueller beraten.

tap/LTO-Redaktion

Beteiligte Personen

Inhouse-Team für Daimler AG

Dr. Kerstin Neumann

Dr. Alexandra Lindemeier

Dr. Steffen Nolte

Christina Wieser

 

Allen & Overy für Daimler AG

Dr. Walter Uebelhoer, Partner, Bank- und Finanzrecht, München

Dr. Ilja Baudisch, Counsel, Bank- und Finanzrecht, München

 

Hengeler Mueller für die finanzierenden Banken

Dr. Johannes Tieves, Partner, Finanzierung, Frankfurt

Dr. Henning Hilke, Associate, Finanzierung, Frankfurt

Beteiligte Kanzleien

Quelle: Allen & Overy, Hengeler Mueller

Zitiervorschlag

Allen & Overy / Hengeler Mueller: Milliardenschwere Refinanzierung bei Daimler . In: Legal Tribune Online, 26.07.2018 , https://www.lto.de/persistent/a_id/29979/ (abgerufen am: 06.12.2021 )

Infos zum Zitiervorschlag