Allen & Overy / CMS Hasche Sigle / Kluth: Squeeze-Out bei Youniq

03.03.2016

Der Studentenwohnheimanbieter Youniq wurde auf die Corestate Ben BidCo AG verschmolzen. Die Unternehmen führten dabei einen Squeeze-Out durch. Es berieten Allen & Overy und CMS Hasche Sigle.

Christian Eichner

Die Youniq AG, ein Anbieter privater Studentenwohnheime in Deutschland mit Sitz in Frankfurt, wurde auf die Corestate Ben BidCo AG (Corestate) verschmolzen. Im Vorfeld des verschmelzungsrechtlichen Squeeze-Out hatte Corestate bereits im Oktober 2014 ein öffentliches Pflichtangebot nach dem WpÜG abgegeben, nachdem die Corestate Ben BidCo AG die Kontrolle über die Youniq erlangt hatte. Unmittelbar danach folgte ein freiwilliges Erwerbsangebot an die Aktionäre von Youniq.

Das Verfahren schloss die Minderheitsaktionäre der Youniq aus und führte zum Erlöschen der AG. Den entsprechenden Beschluss über die Übertragung der Aktien der Minderheitsaktionäre auf Corestate hatten die Aktionäre der Youniq auf der ordentlichen Hauptversammlung im Dezember 2015 gefasst.

Der Squeeze-out sowie die Verschmelzung sind zwischenzeitlich durch Eintragung in den betreffenden Handelsregistern wirksam geworden. Die Börsennotierung der Aktien der Youniq wird in Kürze eingestellt werden. Die Youniq-Gruppe wird weiterhin unter der neuen Konzernmuttergesellschaft Corestate im Bereich des studentischen Wohnens tätig sein.

Das Allen & Overy-Team beriet die Corestate Ben BidCo AG im gesamten Übernahmeprozess. CMS Hasche Sigle hat die Youniq AG während des gesamten Squeeze-out- und Verschmelzungsprozesses umfassend rechtlich beraten, Kluth Rechtsanwälte den Aufsichtsrat.

Beteiligte Personen

Allen & Overy für die Corestate Ben BidCo AG

Dr. Christian Eichner, Federführung, Corporate/M&A, Partner, Düsseldorf

Dr. Murad M. Daghles, Senior Associate, Corporate/M&A, Düsseldorf

Dr. Thyl N. Haßler, Associate, Corporate/M&A, Düsseldorf

Filip Kurkowski, Counsel, Banking/Finance, Frankfurt

Frederik Jahn, Associate, Banking/Finance, Frankfurt

Dr. Jens Wagner, Counsel, Corporate, München

Daniel Epe, Senior Associate, Corporate, München

 

CMS Hasche Sigle für die Youniq AG

Daniel Kamke, Lead Partner, Corporate/Restructuring, Düsseldorf

Dr. Christoph von Eiff, Projektleitung

Dr. Jürgen Frodermann, beide Corporate

Maximilian Hacker, Corporate/Restructuring

Christopher Freiherr von Lilien-Waldau, Corporate

Reimund Marc von der Höh, Corporate

Dr. Karsten Heider, Capital Markets

Dr. Richard Mayer-Uellner, Capital Markets

Andreas Josupeit, Labor

Dr. David Kruchen, Labor

 

Kluth Rechtsanwälte für den Aufsichtsrat der Youniq AG

Dr. Jochen Herbst, Federführung, Düsseldorf

Beteiligte Kanzleien

Quelle: Allen & Overy / CMS Hasche Sigle

Zitiervorschlag

Allen & Overy / CMS Hasche Sigle / Kluth: Squeeze-Out bei Youniq . In: Legal Tribune Online, 03.03.2016 , https://www.lto.de/persistent/a_id/18673/ (abgerufen am: 26.11.2021 )

Infos zum Zitiervorschlag