Advant Beiten: Elf neue Partner aus vier Kom­pe­tenz­be­rei­chen

20.12.2021

Advant Beiten ernennt mit Wirkung zum 1. Januar 2022 Stefan Lochner und Moritz Kopp zu Equity Partnern. Darüber hinaus gibt es weitere neun Ernennungen auf Partnerebene.

Im Spätsommer dieses Jahres verkündete die damals noch als Beiten Burkhardt firmierende Kanzlei eine Allianz mit Altana aus Frankreich und Nctm aus Italien. Zum Jahreswechsel verändert sich auch die Partnerschaft von Advant Beiten. Dr. Stefan Lochner und Moritz Kopp werden zu Equity Partnern ernannt. Beide gehören dem Team der Niederlassung in München an.

Lochner berät insbesondere zu allen Fragen des Individual- und Kollektivarbeitsrechts, beispielsweise bei der Verhandlung von Vorstands-, Geschäftsführer- und Arbeitsverträgen, bei der Führung von Kündigungsrechtsstreitigkeiten und der Erarbeitung und Umsetzung von Restrukturierungskonzepten.

Kopp berät insbesondere zu allen Fragen bezüglich Gesellschaften mit beschränkter Haftung und Aktiengesellschaften, allgemeinem Vertragsrecht sowie internationalem Privatrecht.

Aus dem Frankfurter Büro von Advant Beiten wird Gerald Müller-Machwirth zum Senior Salary Partner gewählt. Er berät im Arbeitsrecht.

Weitere Kanzlei-Personalien

Acht Ernennungen betreffen die Ebene der Salary Partnerinnen und Partner: Sebastian Berg (Public Sector, Berlin), Dr. Patrick Hübner (Corporate/M&A, Berlin), Elisabeth Miesen (Arbeitsrecht, München), Dr. David Moll (IP/IT/Medien, München), Dr. Olga Morasch (Arbeitsrecht, München), Sonja Müller (Arbeitsrecht, München), Dr. Philipp Sahm (Corporate/M&A, Frankfurt) und Mark Thönißen (Corporate/M&A, Frankfurt).

Im Rahmen der Partnerversammlung am 11. Dezember wurde zudem Managing Partner Philipp Cotta erneut in den Leitungsausschuss der Kanzlei gewählt. CFO Dr. Guido Krüger und Dr. Detlef Koch komplettieren das Gremium.

sts/LTO-Redaktion

Beteiligte Kanzleien

Zitiervorschlag

Advant Beiten: Elf neue Partner aus vier Kompetenzbereichen . In: Legal Tribune Online, 20.12.2021 , https://www.lto.de/persistent/a_id/46989/ (abgerufen am: 01.12.2022 )

Infos zum Zitiervorschlag