11 Kanzleibüros mit bester Aussicht: Hoch, höher, Frank­furt

von Dr. Anja Hall

17.11.2016

Main Tower

Der Main Tower ist, wie der Tower 185, 200 Meter hoch und damit teilen sich die beiden Wolkenkratzer den Titel als vierthöchstes Hochhaus in Deutschland. In der am 17.11. veröffentlichten Fassung dieses Beitrags haben wir ihn sträflicherweise vergessen, aber da "Hinweisgeber" uns auf das Versäumnis aufmerksam gemacht hat, holen wir dies nun gerne nach:

Entstanden ist der Turm mit seiner blauschimmernden Glasfassade zwischen 1996 und 1999, die Eröffnung fand im Jahr 2000 statt. Hauptmieter des Turms ist die Landesbank Hessen-Thüringen (Helaba), doch auch zwei Kanzleien haben sich hier eingemietet - die Anwälte von Cleary Gottlieb Steen & Hamilton und Sullivan & Cromwell genießen hier die Aussicht. Dieser Genuss steht übrigens auch Nicht-Juristen offen, denn der Main Tower hat zwei öffentlich zugängliche Aussichtsplattformen, ein Restaurant im 53. Obergeschoss, sogar Europas höchstgelegenes Fitness-Studie ist in dem Gebäude zu finden.

Bild: Thomas Wolf www.foto-tw.de via Wikimedia Commons, CC BY-SA 3.0 de, Bearbeitung LTO

Zitiervorschlag

Anja Hall, 11 Kanzleibüros mit bester Aussicht: Hoch, höher, Frankfurt . In: Legal Tribune Online, 17.11.2016 , https://www.lto.de/persistent/a_id/21189/ (abgerufen am: 29.09.2022 )

Infos zum Zitiervorschlag