LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Am 27. Oktober: Das sind die High­lights der LTO vir­tu­ellen Kar­rie­re­messe

von Christian Dülpers

07.10.2020

Die virtuelle Karrieremesse der LTO geht in die nächste Runde. Auf die Besucher warten spannende Vorträge, unter anderem mit Tipps für digitale Vorstellungsgespräche, und Top-Arbeitgeber für Juristen.

Der Arbeitsmarkt für Juristen erlebt nach der ersten Corona-Phase einen deutlichen Aufschwung. Die meisten Arbeitgeber schreiben wieder Stellen aus und möchten mit Bewerbern in Kontakt kommen. Gleichzeitig können Karriere-Events weiterhin nicht vor Ort stattfinden. 

Deshalb gibt es am 27. Oktober von 10 bis 16 Uhr eine Neuauflage der LTO virtuellen Karrieremesse, die bei der Premiere im Frühjahr fast 1.000 Besucher anlockte. Juristinnen und Juristen auf Jobsuche haben Gelegenheit, 13 Kanzleien und Unternehmen kennenzulernen, die kurzfristig Verstärkung suchen. Die Teilnahme ist natürlich kostenlos.

Auch wenn man nicht auf Jobsuche ist, lohnt sich der Besuch. Die Vorträge "Personal Branding via Linkedin für Young Professionals" und "Wie präsentiere ich souverän?" bieten echten Mehrwert für die Karriere - bei einem neuen oder beim aktuellen Arbeitgeber.

Jetzt kostenlos registrieren

So wird Ihr Messebesuch zum Erfolg

Tipp #1: Auf LTO Jobmatch registrieren & persönliche Gesprächseinladung erhalten

Messebesucher, die bis zum 9. Oktober auf LTO Jobmatch ihr Profil hinterlegen, haben die Chance, bereits vor Messebeginn eine persönliche Einladung von einem Arbeitgeber zu einem Einzelgespräch am Messetag zu erhalten. 

Tipp #2: Per Videochat Kontakt aufnehmen

Die besten Chancen auf eine erfolgreiche Kontaktaufnahme haben Besucher, wenn sie am Messestand die Möglichkeit des Videochats nutzen. Die Erfahrungen der bisherigen Messen zeigen, dass daraus wesentlich mehr Folgegespräche resultieren als aus Textchats.

Die Aussteller am 27. Oktober

Mit folgenden Kanzleien und Unternehmen können Sie ins Gespräch kommen:

Arnecke Sibeth Dabelstein, Ashurst, Bardehle Pagenberg, Beiten Burkhardt, DLA Piper, Glade Michel Wirtz, Heuking Kühn Lüer Wojtek, Kliemt Arbeitsrecht, Linklaters, Melchers Rechtsanwälte, ÖRAG Rechtsschutz,Taylor Wessing, White & Case  

Das Programm am 27. Oktober

Im virtuellen Auditorium startet ab 11 Uhr ein Programm mit Live-Vorträgen. Nach den Vorträgen haben Sie Gelegenheit, den Expertinnen zu allen Themen rund um Bewerbung und Karriere Fragen zu stellen.Um dabei zu sein, loggen Sie sich einfach zur entsprechenden Uhrzeit ein und klicken in der Eingangshalle auf den Bereich "Auditorium".

12 Uhr: "Virtuell überzeugen – Tipps für das digitale Vorstellungsgespräch?" – Carmen Schön

Bewerbungsgespräche via Skype, Webex, zoom oder Microsoft Teams zu führen, das heißt auch, die Körpersprache des Gegenübers nur bedingt wahrnehmen zu können. Mimik und Gestik ist nicht ganz so klar erkennbar wie in einem Präsenzmeeting. Daher ist es wichtig, sich genau auf das Gespräch zu konzentrieren. In diesem Vortrag erhalten Sie Tipps, wie Sie diese besonderen Herausforderungen meistern und sich von anderen Bewerbern absetzen können.

Carmen Schön ist Kanzleiberaterin und Coach für Juristen und Juristinnen. Sie hat mehr als 15 Bücher geschrieben, arbeitete für das TV und war u.a. Mitgründerin der freenet.de AG und Justiziarin der MobilCom AG.

13 Uhr: "Personal Branding via Linkedin für Young Professionals" –  Liane Allmann

LinkedIn als Business-Netzwerk kommt bei Juristen gerade erst an. Dafür allerdings jetzt mit Wucht! Es ist derzeit das bei Wirtschaftsanwälten gefragteste Social Network. Liane Allmann gibt Tipps, wie Sie auf Linkedin erfolgreich ein Netzwerk und Reichweite für Ihre Posts aufbauen: Wie sollten Sie ihr Profil gestalten? Wie setzen Sie virale Posts? Was können Sie sharen und wie taggen Sie?

Liane Allmann ist Inhaberin der Agentur Kitty & Cie. Sie hat internationale Wirtschaft studiert und arbeitet seit mehr als 20 Jahren ausschließlich mit Rechtsanwälten. Ihre Themen sind Strategieentwicklung, Business Development (insbesondere auch Aufbau des eigenen Business-Case), Targeting, Pitching, Marketing, Training und Coaching. Sie ist zertifizierte Competence-Trainerin, Change-Managerin und Systemischer Coach. 

14 Uhr: "Wie präsentiere ich souverän?" – Anna Engers

Wie präsentieren Sie sich überzeugend und gleichzeitig Ihrer Persönlichkeit entsprechend? Wie strahlen Sie Kompetenz aus? Ein souveränes Auftreten oder ein souveräner Vortrag heißt, sich selbst und seine Qualifikation zu zeigen. Das ist nicht schwer, wenn Sie ein paar Tipps und Tricks beherrschen.

Anna Engers ist Volljuristin, Business-Coach und ausgebildete Rednerin, hält regelmäßig Vorträge und bietet Trainings an. Anfang des Jahres erschien ihr Buch „Komplexität von Diversity meistern – wie Sie das "Popcorn im Kopf“ sortieren und Lust auf Vielfalt im Unternehmen bekommen."

Anmelden & gewinnen

Die Teilnahme an der Messe ist für Besucher kostenlos. Unser Dankeschön fürs Dabeisein: Unter allen Besuchern, die sich am Messetag einloggen, verlosen wir 100 Goodie Bags.

Jetzt anmelden

Zitiervorschlag

Am 27. Oktober: Das sind die Highlights der LTO virtuellen Karrieremesse . In: Legal Tribune Online, 07.10.2020 , https://www.lto.de/persistent/a_id/43012/ (abgerufen am: 24.10.2020 )

Infos zum Zitiervorschlag