LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Kanzleimanagement und Akquise: Wie Sie Mandate erfolgreich und konsequent verhindern

Das Leben als Anwalt könnte eigentlich ganz schön sein - wenn bloß die Mandanten nicht wären. Liane Allmann und Susanne Kleiner eilen stressgeplagten Rechtsberatern zur Hilfe und haben zehn Tipps zusammengestellt, damit in Zukunft endlich Ruhe im Büro herrscht. Wer sich daran hält, kann nicht nur vorhandene Mandanten loswerden, sondern auch prospektive möglichst nachhaltig vergraulen.


Mandanten erwarten von einem Rechtsanwalt Wissen, Erfahrung und vor allem Lösungen für ihre  Probleme. Diese Kompetenz bringen die meisten Juristen wohl auch mit. Wenn es aber darum geht, das eigene Können engagiert und glaubwürdig zu vermitteln, leisten sich viele Anwälte Fehlgriffe, die von völliger Untätigkeit bis zu aufdringlicher Marktschreierei reichen.

Nicht umsonst steht seit Jahren eine Schar von Beratern, internen Kommunikations-Experten und Business-Developern, spezialisierten Agenturen sowie Psychologen bereit, um hier das (zielgruppenge)rechte Feingefühl zu vermitteln. Wer ihrem Rat folgt, kann sich in aller Regel besser verkaufen und mehr Mandanten in die eigene Kanzlei locken.

Und genau da liegt natürlich das Problem. Denn mehr Mandanten bedeuten bekanntlich vor allem eines: mehr Arbeit. Und die halst sich nicht auf, wer noch klar bei Verstand ist. Im Tagesgeschäft bleibt ohnehin schon keine Zeit für diesen ganzen Selbstvermarktungsquatsch, erst recht nicht für noch mehr Tagesgeschäft. Um also endlich mal etwas Entspannung in den Terminplan zu bringen, gibt es hier zehn ganz kostenlose Handreichungen, wie man den eigenen Erfolg erfolgreich verhindert.

Zitiervorschlag

Liane Allmann und Susanne Kleiner, Kanzleimanagement und Akquise: Wie Sie Mandate erfolgreich und konsequent verhindern . In: Legal Tribune Online, 16.02.2015 , https://www.lto.de/persistent/a_id/14626/ (abgerufen am: 02.08.2020 )

Infos zum Zitiervorschlag
Kommentare
  • 17.02.2015 12:34, Ilona Cosack, ABC AnwaltsBeratung Cosack Cosack

    Alaaf und Helau!

    In Süddeutschland ist ja heute, Faschingsdienstag, Fassenachtsdienstag, der Abschlusstag beim Karneval.

    Am Aschermittwoch fängt dann das Fasten an;-)

    • 17.02.2015 13:59, Liane Allmann

      Liebe Frau Cosack,
      herzlichen Dank für Ihren Gruß.
      Mit dem Fasten kehrt vielleicht auch Zeit für Klarheit ein und der eine oder andere sieht unseren augenzwinkernden Beitrag als Impulsgeber.
      Herzliche Grüße von
      Liane Allmann