Die meistgelesenen Artikel der Woche: Anwalts­wer­bung, Jura­klau­suren und Gerichts­sprache

06.08.2016

6. AGH NRW zu unzulässiger Anwaltswerbung: "Reißerisch", "dilettantisch", "ohne jeden Informationsgehalt"


Oops, he did it again: Rechtsanwalt Martin Riemer, schon aus früheren Fällen für das (Über-)strapazieren der  berufsrechtlich zulässigen Eigenwerbung bekannt, hat erneut ein Verfahren vor dem AGH NRW geführt – und großenteil verloren.

5. VG Köln zu Türkischer Demo: Keine Live-Zuschaltung von Erdogan


Am Sonntag soll die umstrittene Versammlung "Militärputsch in der Türkei" in Köln stattfinden. Die Polizei hatte dem Veranstalter das Aufstellen einer Großleinwand untersagt, das VG Köln gab dem Antrag dagegen nur teilweise statt.

4. Vorbereitung auf das Pflichtfachexamen: Erkenne dein Gegenüber - die Juraklausur


Das universitäre Jurastudium ist sehr fixiert auf die Klausur als Prüfungsformat. Trotzdem machen sich viele der Studierenden nie bewusst darüber Gedanken, was genau eigentlich diesen Prüfungstypus ausmacht. Ein Fehler, findet Denis Basak.

Zitiervorschlag

Die meistgelesenen Artikel der Woche: Anwaltswerbung, Juraklausuren und Gerichtssprache . In: Legal Tribune Online, 06.08.2016 , https://www.lto.de/persistent/a_id/20228/ (abgerufen am: 17.08.2022 )

Infos zum Zitiervorschlag