Die meistgelesenen Artikel der Woche: Pfän­dung, Punk, Par­tei­verbot

12.03.2016

3. BVerfG verhandelte über Parteiverbot: NPD vor dem Aus


Das BVerfG wird die rechtsextremistische NPD voraussichtlich verbieten. Diesen Eindruck gewann Christian Rath in der dreitägigen mündlichen Verhandlung in Karlsruhe.

 

2. Vergewaltigungsvorwürfe nach Oktoberfest-Party: StA erhebt Anklage gegen Ex-Linklaters-Partner

Im Herbst 2014 soll ein Ex-Linklaters-Partner auf dem Münchner Oktoberfest eine studentische Hilfskraft vergewaltigt haben. Nun hat die Staatsanwaltschaft München Anklage erhoben. Der Steuerrechtler bestreitet alle Vorwürfe.

1. Justizposse in NRW: Anwalt will Staatskanzlei pfänden lassen

Das Land NRW schuldet seiner Mandantin noch 20.000 Euro, doch die Zahlung lässt seit Monaten auf sich warten. Ein Anwalt hat deshalb beantragt, den Amtssitz der Ministerpräsidentin pfänden zu lassen. Das Justizministerium räumt eine Panne ein.

Zitiervorschlag

Die meistgelesenen Artikel der Woche: Pfändung, Punk, Parteiverbot . In: Legal Tribune Online, 12.03.2016 , https://www.lto.de/persistent/a_id/18768/ (abgerufen am: 15.08.2022 )

Infos zum Zitiervorschlag