Die meistgelesenen Artikel der Woche: Pfän­dung, Punk, Par­tei­verbot

12.03.2016

6. Aktuelle rechtswissenschaftliche Dissertationen: Altertümliche Titel, zeitgemäße Inhalte


Seit diversen öffentlichkeitswirksamen Plagiatsskandalen stehen gerade rechtswissenschaftliche Doktorarbeiten unter dem Verdacht, keine rechte Leistung zu dokumentieren. Dabei haben es aktuelle Jura-Dissertationen wirklich in sich.

5. Yonas Farag vom SG Berlin macht Punk: Dieser Richter rockt


Tagsüber entscheidet er am SG Berlin, abends singt Yonas Farag für die  Band Montreal. So gut lief es nicht immer. Ein kaputter Tourbus verhinderte fast sein Examen, dem Staat musste er erst erklären, dass er kein Feind der Demokratie ist.

4. Freisprüche aus Frust über Straßenverkehrsbehörde: BGH bestätigt Rechtsbeugung durch Amtsrichter

Es bleibt bei einer Freiheitsstrafe von einem Jahr und drei Monaten auf Bewährung wegen Rechtsbeugung. Der BGH bestätigte die Verurteilung eines Amtsrichters, der mehrfach Verkehrssünder freigesprochen hatte, weil er sich über die Aktenführung der Straßenverkehrsbehörde ärgerte.

Zitiervorschlag

Die meistgelesenen Artikel der Woche: Pfändung, Punk, Parteiverbot . In: Legal Tribune Online, 12.03.2016 , https://www.lto.de/persistent/a_id/18768/ (abgerufen am: 10.08.2022 )

Infos zum Zitiervorschlag