Interview: BVerfG-Vize Kirchhof zu Staat & Religion: "Der Staat ist das Haus für alle"

von Michael Reissenberger

23.01.2017

Zu den 60. Bitburger Gesprächen trafen wir BVerfG-Vize Ferdinand Kirchhof zum Gespräch über Staat und Religion. Warum es am Verhältnis der Verfassung zum Islam noch hapere und die christlichen Kirchen dort heute nicht mehr so gut wegkämen.

Der Staat, die Kirchen und der Islam im Lutherjahr 2017: "Bewegt euch aufeinander zu!", wünscht sich der Vizepräsident des Bundesverfassungsgerichts Prof. Dr. Ferdinand Kirchhof im Interview mit LTO-Podcaster Michael Reissenberger. Die beiden trafen sich anlässlich der 60. Bitburger Gespräche, einem hochklassig besetzten rechtspolitischen Diskussionsforum in Trier. Thema dieses Jahr: "Staat und Religion".

 

>> Podcast auf iTunes hören

Zitiervorschlag

Interview: BVerfG-Vize Kirchhof zu Staat & Religion: . In: Legal Tribune Online, 23.01.2017 , https://www.lto.de/persistent/a_id/21855 (abgerufen am: 25.07.2024 )

Infos zum Zitiervorschlag
Jetzt Pushnachrichten aktivieren

Pushverwaltung

Sie haben die Pushnachrichten abonniert.
Durch zusätzliche Filter können Sie Ihr Pushabo einschränken.

Filter öffnen
Rubriken
oder
Rechtsgebiete
Abbestellen