Zehn gar nicht so üble Juristen-Geschenke: Scharfer Schnitt und flotter Stil

In der vergangenen Woche haben wir zehn Juristen-Geschenke vorgestellt, die allenfalls fürs Schrottwichteln taugen. Diesmal folgen zehn ernst gemeinte, demokratisch abgestimmte Ideen, die die volle und vorbehaltlose Rückendeckung der Redaktion manchmal in Teilen genießen. Vielleicht.

Hier geht es zu den gar nicht so schlechten Geschenkideen.

Und hier gibt es die eher unnützen Ideen aus der vergangenen Woche.

Zitiervorschlag

Constantin Baron van Lijnden, Zehn gar nicht so üble Juristen-Geschenke: Scharfer Schnitt und flotter Stil . In: Legal Tribune Online, 13.12.2014 , https://www.lto.de/persistent/a_id/14102/ (abgerufen am: 26.10.2021 )

Infos zum Zitiervorschlag