LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

LTO-Quiz zum Erbrecht II: Vom Sterben und Erben

25.09.2017

Kann man "die Armen" beerben? Worauf kommt es beim Testament an? Und können Sie die teils sehr ähnlichen juristischen Begrifflichkeiten auseinanderhalten? Testen Sie sich in der Neuauflage des LTO-Quiz zum Erbrecht.

>> Hier geht's zum Quiz <<

ms/LTO-Redaktion

Zitiervorschlag

LTO-Quiz zum Erbrecht II: Vom Sterben und Erben . In: Legal Tribune Online, 25.09.2017 , https://www.lto.de/persistent/a_id/24689/ (abgerufen am: 26.04.2019 )

Infos zum Zitiervorschlag
Kommentare
  • 25.09.2017 13:16, Blub

    Zu Frage 5: das Wort "beerben" ist hier durch "bedenken" zu ersetzen, denn beerben tut ja der Erbe den Erblasser.

    • 25.09.2017 13:58, OK

      Betrifft i.Ü. auch den Teaser...

    • 25.09.2017 15:28, Gast

      Man kann aber auch jemanden Armes beerben, nur dass da halt nicht viel zu holen ist...

  • 27.09.2017 18:53, LawforLife

    Das 5. Buch hat doch nie im Leben die meisten Paragraphen oder irre ich mich da ?

  • 28.09.2017 19:25, Horst Bestelmeyer

    Frage 12 ist falsch gestellt. Natürlich hat auch der Testamentswiderruf bestimmte Voraussetzungen, nur eben keine zwingend formbedürftigen.

  • 28.09.2017 23:09, helga

    rrrichtig wäre Schuldrecht §§241 -853=612, Erbrecht §§1922-2385=463

    • 29.09.2017 11:20, Blub

      Zumal im Schuldrecht sicherlich noch mehr §§ mit a-z vorhanden sind als im Erbrecht

Mitreden? Schreiben Sie uns an leserbrief@lto.de

Diesen Artikel können Sie nicht online kommentieren. Die Kommentarfunktion, die ursprünglich dem offenen fachlichen und gesellschaftlichen Diskurs diente, wurde unter dem Deckmantel der Meinungsfreiheit zunehmend missbraucht, um Hass zu verbreiten. Schweren Herzens haben wir uns daher entschlossen, von unserem Hausrecht Gebrauch zu machen.

Stattdessen freuen wir uns über Ihren Leserbrief zu diesem Artikel – natürlich per Mail – an leserbrief@lto.de. Eine Auswahl der Leserbriefe wird in regelmäßigen Abständen veröffentlicht. Bitte beachten Sie dazu unsere Leserbrief-Richtlinien.

Fehler entdeckt? Geben Sie uns Bescheid.

TopJOBS
Pro­jekt­ma­na­ger Mar­ke­ting und Know­led­ge Ma­na­ge­ment Ar­beits­recht (m/w/d, Teil­zeit mög­lich)

BEITEN BURKHARDT, Mün­chen

Rechts­an­walt / Voll­ju­rist (m/w/d) für das Pro­dukt­ma­na­ge­ment Fa­ch­in­for­ma­tio­nen Zi­vil­recht

Wolters Kluwer Deutschland GmbH, Hürth

Voll­ju­ris­ten/ Wirt­schafts­ju­ris­ten (w/m/d)

reuschlaw Legal Consultants, Ber­lin

Rechts­re­fe­ren­dar (m/w/d)

Statkraft Germany GmbH, Düs­sel­dorf

Rechts­an­wäl­te (m/w/d) im Be­reich Er­b­recht

Zipper & Partner, Schwet­zin­gen

Rechts­an­walt (m/w/d) im Be­reich Im­mo­bi­li­en­recht

BRL BOEGE ROHDE LUEBBEHUESEN, Ber­lin

Rechts­an­walts- und No­tar­fach­an­ge­s­tell­ten (m/w/d)

Sammler Usinger, Ber­lin

Re­fe­ren­da­re (m/w/d) für den Be­reich ver­mö­gen­de Pri­vat­per­so­nen, Stif­tun­gen/NPO

ESCHE SCHÜMANN COMMICHAU, Ham­burg

Re­fe­ren­da­re (m/w/d) für die recht­li­che und steu­er­li­che Be­ra­tung im Be­reich der Ver­mö­gens­nach­fol­ge

ESCHE SCHÜMANN COMMICHAU, Ham­burg

Neueste Stellenangebote
Rechts­an­walt/Voll­ju­rist (w/m) Nach­fol­ge­be­ra­tung & Stif­tun­gen
No­tar­fach­an­ge­s­tell­te/n (m/w/d)
Sach­be­ar­bei­te­rin (m/w/d) Nach­lass­ab­wick­lung
Re­fe­ren­da­re (m/w/d) für den Be­reich ver­mö­gen­de Pri­vat­per­so­nen, Stif­tun­gen/NPO
Rechts­an­walts­fach­an­ge­s­tell­te (w/m/d)
As­sis­tenz (w/m/d) Mar­ken­sach­be­ar­bei­ter (w/m/d)