Literarische Empfehlungen: Vieles, was der Fall ist

von Martin Rath

10.02.2019

Bevor der Mensch des Analogzeitalters aus der Höhle kroch und die juristische Datenbank erfand, erhöhte er seine Rechtskenntnisse gern, indem er zu einer Fallsammlung griff. Eine persönliche Auswahl aus der Faustkeilsammlung von Martin Rath.

Der Philosoph Hans Blumenberg (1920–1996) amüsierte sich einmal über die Frage eines Theologen, der ernsthaft wissen wollte, ob mit den Wittgenstein-Worten "Die Welt ist alles, was der Fall ist",  womöglich der biblische Sündenfall gemeint sein könnte.

Ein Blick in den "Tractatus logico-philosophicus" hätte genügt, um zu erkennen, dass der kantige Ludwig Wittgenstein (1889–1951) vermutlich eine etwas reichhaltigere Menge an Fällen im Sinn hatte als den doch etwas singulären, noch dazu vermutlich historisch nicht sonderlich gut gesicherten "Sündenfall".

Die Frage wirkte daher, gelinde gesagt, einfältig. Die Idee, dass sich eine ganze Welt in Fällen nachzeichnen lässt, fasziniert gleichwohl.

Wer von Berufs wegen mit dem Fallgut deutscher Gerichte beschäftigt ist, mag diesen Reiz aber wohl oft nicht mehr ganz nachvollziehen können. Einige Fall-Bücher, vom juristischen Kinder-Sachbuch aus den späten 1970er Jahren bis zu einer frisch gedruckten Sammlung arbeitsrechtlicher Streitfälle, bringen vielleicht wieder etwas von der ursprünglichen Faszination zurück.

Zitiervorschlag

Literarische Empfehlungen: Vieles, was der Fall ist . In: Legal Tribune Online, 10.02.2019 , https://www.lto.de/persistent/a_id/33769/ (abgerufen am: 17.02.2019 )

Infos zum Zitiervorschlag
Mitreden? Schreiben Sie uns an leserbrief@lto.de

Eine Auswahl der Leserbriefe wird in regelmäßigen Abständen veröffentlicht. Bitte beachten Sie dazu unsere Leserbrief-Richtlinien.

Fehler entdeckt? Geben Sie uns Bescheid.

TopJOBS
Syn­di­kus­rechts­an­walt / Le­gal Coun­sel (m/w/d)

Olympus Europa SE & Co. KG, Ham­burg

Rechts­an­wäl­te (m/w/d) für den Be­reich BAN­KING & FI­NAN­CE

Schalast, Ham­burg und 1 wei­te­re

Rechts­an­walt (m/w/d) in ei­nem um­fang­rei­chen Pro­zess­man­dat

Menold Bezler Rechtsanwälte Partnerschaft mbB, Stutt­gart

Re­fe­rent (m/w/d) Kon­zern­da­ten­schutz na­tio­nal (BDSG/DSV­GO)

Rolls-Royce Power Systems AG, Fried­richs­ha­fen

Rechts­an­walt / Voll­ju­rist (m/w/d) für das Pro­dukt­ma­na­ge­ment Fa­ch­in­for­ma­tio­nen Wirt­schafts­recht

Wolters Kluwer, Hürth

Ju­ris­ten (m/w) für den Be­reich Recht

Gelsenwasser AG, Gel­sen­kir­chen

As­so­cia­te (m/w/d) im Be­reich Li­fe Sci­en­ces

Dentons, Ber­lin

Rechts­an­walt (m/w/d) Ka­pi­tal­markt­recht/Ban­k­auf­sichts­recht

Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Ham­burg

Rechts­an­wäl­tin/Rechts­an­walt (m/w/d) mit dem Schwer­punkt Öf­f­ent­li­ches Bau- und Pla­nungs­recht

Wolter Hoppenberg, Müns­ter

Neueste Stellenangebote
Voll­ju­rist (m/w/d) Ar­beits­recht
Rechts­re­fe­ren­dar (m/w/d) im Ar­beits­recht in der Al­lianz Be­ra­tungs und Ver­triebs AG am Stand­ort Mün­chen Un­ter­föh­ring
Prak­ti­kant (w/m) Fo­ren­sic Tech­no­lo­gy So­lu­ti­ons & Da­ta Mi­ning
Le­gal Spe­cia­list (f/m/d)
Eu­ro­päi­sche Pa­tent­an­wäl­te (m/w/di­vers) mit den Fach­rich­tun­gen Ma­schi­nen­bau, Phy­sik oder Elek­tro­tech­nik
Be­ra­ter (w/m/d) Com­p­li­an­ce & Da­ten­schutz