Heinisch spitzt die Feder: Lampedusa und die Wirklichkeit

von Philipp Heinisch

09.10.2013

Auf der einen Seite Not und Elend, auf der anderen Wohlstand und Überschuss. Wenn man da den Hilfesuchenden mit dem Gesetz vor der Nase herumwedelt, ist das schon reichlich zynisch, findet Karikaturist Philipp Heinisch.

Mehr von Philipp Heinisch unter www.kunstundjustiz.de.

Zitiervorschlag

Philipp Heinisch, Heinisch spitzt die Feder: Lampedusa und die Wirklichkeit . In: Legal Tribune Online, 09.10.2013 , https://www.lto.de/persistent/a_id/9762/ (abgerufen am: 09.08.2022 )

Infos zum Zitiervorschlag