LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Alkohol, Spiele, Accessoires: 7 gesell­schafts­fähige Weih­nachts­ge­schenke für Juristen

von Marcel Schneider

09.12.2017

(c) www.abacusspiele.de

Ein Spiel, das rechtsgeschichtliche Kenntnisse und gleichzeitig das Misstrauen testet - das scheint wie gemacht für Juristen. Der Titel "Anno Domini" könnte dem einen oder anderen aus der privaten Spielrunde bekannt sein. Ihn gibt es auch in der Version "Im Namen des Gesetzes".

Dabei müssen die Spieler Karten, auf denen rechtshistorische Ereignisse aufgedruckt sind, in die richtige Reihenfolge bringen. Zweifelt ein Spieler an der Richtigkeit der Reihenfolge, wird das jeweilige Datum auf den Rückseiten der Karten geprüft. Wer falsch liegt, bekommt Strafkarten und entfernt sich so vom Spielziel, alle der mehr oder minder skurrilen Geschehnisse auf den Karten in seiner Hand richtig einzuordnen.

Das Schöne: Auch Nicht-Juristen haben gute Chancen, den Rechtskenner in der Spielrunde zu schlagen. Denn der Besuch der Grundlagenfächer im Jurastudium dürfte in der Regel nicht gelehrt haben, ob Italien Bordelle verboten hatte, bevor oder nachdem die Schweiz Gesetze zur Haltung von Kaninchen erlassen hatte.

Zitiervorschlag

Marcel Schneider, Alkohol, Spiele, Accessoires: 7 gesellschaftsfähige Weihnachtsgeschenke für Juristen . In: Legal Tribune Online, 09.12.2017 , https://www.lto.de/persistent/a_id/25921/ (abgerufen am: 02.04.2020 )

Infos zum Zitiervorschlag
Kommentare
  • 09.12.2017 15:58, @Topic

    Es wäre eine dreiste Lüge, den Schlüsselanhänger jemand anderem zu schenken als mir. Außer vielleicht Thomas Fischer. Da lasse ich mit mir reden.