• Kontakt

    Ministerium der Justiz des Landes Brandenburg

    14660 Potsdam

Oberstaatsanwältin / Oberstaatsanwalt (m/w/d)

Generalstaatsanwaltschaft des Landes BrandenburgCottbus

Oberstaatsanwältin / Oberstaatsanwalt...

Generalstaatsanwaltschaft des Landes BrandenburgCottbus
  • Vollzeit
  • Jobticket
  • Berufserfahrung
  • Neu

Die Generalstaatsanwaltschaft des Landes Brandenburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt 

eine Oberstaatsanwältin / einen Oberstaatsanwalt (Besoldungsgruppe R 2)

bei der Staatsanwaltschaft Cottbus.

Wegen der an die Bewerberinnen und Bewerber zu stellenden Anforderungen wird auf die Allgemeine Verfügung der Ministerin der Justiz vom 26. November 2007 (AnforderungsAV), veröffentlicht im JMBl. vom 17. Dezember 2007, S. 180 ff., Bezug genommen. 

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung, Befähigung und Leistung vorrangig berücksichtigt.

Da in dem Bereich der Oberstaatsanwältinnen oder Oberstaatsanwälte Frauen unterrepräsentiert sind, sind sie besonders aufgefordert, sich auf diese Stelle zu bewerben.

Die Bewerberinnen/Bewerber erklären sich durch die Abgabe einer Bewerbung mit der Einsichtnahme in die Bewerbungsunterlagen einverstanden und stimmen der vorübergehenden Speicherung ihrer Daten im Rahmen des Auswahlverfahrens zu. Weitere Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten gemäß Artikel 13 der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) entnehmen Sie bitte der Internetpräsentation der Generalstaatsanwaltschaft des Landes Brandenburg. Nach Abschluss des Besetzungsverfahrens werden die Bewerbungsunterlagen unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen vernichtet.

Vorsorglich wird darauf hingewiesen, dass eine Kostenerstattung für Auslagen/Reisekosten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens nicht möglich ist.

Ihre aussagekräftige Bewerbung (tabellarischer Lebenslauf, Ablichtungen der dienstlichen Beurteilungen) senden Sie bitte auf dem Dienstweg über den Generalstaatsanwalt des Landes Brandenburg an das Ministerium der Justiz des Landes Brandenburg, 14460 Potsdam, unter Angabe des Aktenzeichens der Stellenausschreibung: 3262 Co  159.

Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung die Erklärung bei, dass Sie mit einer Einsichtnahme in Ihre Personalakten durch die Mitglieder des Gesamtstaatsanwaltsrates einverstanden sind.
Es wird darauf aufmerksam gemacht, dass in Papierform übersandte Bewerbungsunterlagen im Anschluss des Auswahlverfahrens nur zurückgesandt werden, wenn der Bewerbung ein
ausreichend frankierter Rückumschlag beilag.

Standort

apply now arrow

Das Ganze hört sich super an?

Dann bewirb Dich jetzt gleich und hol dir Deinen neuen Job über das LTO-Karriere-Portal.

Jetzt bewerben
apply now rocket

Ähnliche Stellenangebote