ClickCeaseVolljuristin / Volljurist (w/m/d)

Volljuristin / Volljurist (w/m/d)

Deutsche Rentenversicherung HessenKönigstein
  • Vollzeit
  • Jobticket
  • Berufserfahrung
  • Neu

(BesGr A 14 HBesG / Entgeltgruppe 14 TV EntgO-DRV)

Die Deutsche Rentenversicherung Hessen sucht für ihre Abteilung Versicherung und Rente im Bereich Rechtsbehelfe in Königstein zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Volljuristin / einen Volljuristen (w/m/d).

Bewerbungsfrist

30.01.2023

Arbeitsbeginn

nächstmöglicher Zeitpunkt

Arbeitsort

Altenhainer Str. 1, 61462 Königstein

Ihre Aufgaben

Nach der Einführung in die vielschichtigen Aufgabengebiete:

  • Leitung eines Referates mit fachlicher Zuständigkeit im Schwerpunkt Rechtsbehelfe des Versicherungs-, Renten- und Teilhaberechts mit Personalverantwortung
  • Wahrnehmung von Terminen beim Hessischen Landessozialgericht und beim Bundessozialgericht
  • Mitarbeit in der abteilungsinternen Fort- und Weiterbildung

Wir erwarten

  • Abschluss als Volljuristin / Volljurist (w/m/d) mit zwei mindestens befriedigenden Staatsexamen (Ausbildungsschwerpunkt bzw. Interesse: Sozialversicherung – gesetzliche Rentenversicherung). Bei einer Zusammensetzung der ersten Prüfung aus staatlicher Pflichtfachprüfung und universitärer Schwerpunktbereichsprüfung Abschluss beider Prüfungsteile mit mindestens „befriedigend“.
  • gute Auffassungsgabe und die Fähigkeit zur zügigen Einarbeitung in fremde Rechtsgebiete
  • präzises mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen
  • Kooperationsbereitschaft sowie sicheres Auftreten auch im Rahmen der Prozessvertretung
  • Bereitschaft zur intensiven Einarbeitung insbesondere in die Vorschriften des SGB (Bände I, IV, VI und X), des SGG und angrenzende Rechtsgebiete sowie in die bereits genutzten und weiter im Aufbau befindlichen digitalen Medien
  • Bereitschaft zu gelegentlichen, zum Teil mehrtägigen Dienstreisen

Wir bieten

  • ein unbefristetes und krisensicheres Beschäftigungsverhältnis
  • flexible, familienfreundliche Arbeitszeiten
  • Job-Ticket zur Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs
  • bei Bedarf eine Teilzeitbeschäftigung im Rahmen der tariflichen / gesetzlichen Bestimmungen
  • alternierende Telearbeit im Rahmen der innerdienstlichen Bestimmungen
  • Vergütung nach EG 14 TV EntgO-DRV (entspricht TVöD)
  • die Übernahme in das Beamtenverhältnis ist bei Vorliegen der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen (bis BesGr A 14 HBesG) grundsätzlich möglich
  • alle Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes einschließlich zusätzlicher Altersversorgung
  • Aktionen zur Gesundheitsförderung
  • für ihre familienbewusste Personalpolitik wurde die Deutsche Rentenversicherung Hessen mit dem Zertifikat zum „audit berufundfamilie“ ausgezeichnet

Bewerbungsverfahren

Bewerben Sie sich bei uns. Senden Sie uns Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer E-22-062 per E-Mail an: bewerbung@drv-hessen.de

Sollte Ihnen der Versand per E-Mail nicht möglich sein, senden Sie Ihre Unterlagen bitte an die:

Deutsche Rentenversicherung Hessen
Sachbereich Personalwirtschaft und Service
Städelstraße 28
60596 Frankfurt a.M.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass Bewerbungsunterlagen nicht zurückgeschickt werden können. Daher bitten wir ausschließlich Kopien einzureichen und auf die Verwendung von Bewerbungsmappen, Klarsichthüllen etc. zu verzichten.

Besondere Hinweise

Es wird darauf hingewiesen, dass Vollzeitstellen grundsätzlich teilbar sind. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Die DRV Hessen strebt die Erhöhung des Anteils von Frauen an und fordert daher Frauen ausdrücklich auf, sich zu bewerben. Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Frauen bevorzugt berücksichtigt.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Ralf Thomas Majerle (Tel.Nr.: 069 6052 2428) zur Verfügung.

Standort

apply now arrow

Das Ganze hört sich super an?

Dann bewirb Dich jetzt gleich und hol dir Deinen neuen Job über das LTO-Karriere-Portal.

Jetzt bewerben
apply now rocket