ClickCeaseVolljuristin / Volljurist (m/w/d) Schwerpunkt Arzneimittelrecht

Volljuristin / Volljurist (m/w/d) Schwerpunkt Arzneimittelrecht

GKV-SpitzenverbandBerlin
  • Vollzeit
  • Jobticket
  • Berufserfahrung
  • Neu

Der GKV-Spitzenverband mit Sitz in Berlin ist der Verband aller gesetzlichen Kranken- und Pflegekassen. Als solcher gestaltet er den Rahmen für die gesundheitliche Versorgung in Deutschland. Er vertritt die Kranken- und Pflegekassen und damit auch die Interessen der 73 Millionen Versicherten und Beitragszahlenden auf Bundesebene gegenüber der Politik und den Leistungserbringenden, wie der Ärzte- und Apothekerschaft oder den Krankenhäusern. Der GKV-Spitzenverband übernimmt alle nicht wettbewerblichen Aufgaben in der Kranken- und Pflegeversicherung auf Bundesebene.

Für den Stabsbereich Justiziariat suchen wir ab sofort Verstärkung.

Was wir Ihnen bieten?

Sie erwartet ein befristetes Arbeitsverhältnis in Vollzeit (39 Stunden wöchentlich) sowie ein Arbeitsplatz in der Mitte Berlins mit hervorragender Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr in einem modern aufgestellten und tarifgebundenen Verband mit 

  • flexiblen Arbeitszeiten und der Möglichkeit des mobilen Arbeitens, 
  • einer attraktiven Vergütung nach unserem Haustarifvertrag mit 13 Monatsgehältern, 
  • 30 Urlaubstagen/Jahr,
  • einem Zuschuss zum Firmenticket des Verkehrsverbundes Berlin-Brandenburg,
  • Teilnahme an individuellen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie
  • weiteren Vorteilen, etwa im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung.

Sie möchten in Teilzeit arbeiten? Auch das ist beim GKV-Spitzenverband möglich. Wir begrüßen besonders Bewerbungen von schwerbehinderten und ihnen gleichgestellten Menschen.

Die Position ist im Rahmen einer Mutterschutz-/Elternzeitvertretung befristet zu besetzen.

Welche Aufgaben erwarten Sie?

  • Ein Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit liegt in der Betreuung des für die gesetzliche Krankenversicherung relevanten Arzneimittelrechts. In diesem Bereich beraten Sie den Vorstand und die Fachabteilungen in anstehenden arzneimittelrechtlichen Fragen. 
  • Darüber hinaus vertreten Sie im Arzneimittelrecht den GKV-Spitzenverband bei gerichtlichen und außergerichtlichen Auseinandersetzungen. Dazu zählt insbesondere die Vertretung des GKV-Spitzenverbandes in den Verhandlungen, den Schiedsverfahren und den gerichtlichen Verfahren mit den pharmazeutischen Unternehmen über den Erstattungsbetrag nach § 130b SGB V. Zu Ihrer Tätigkeit gehört auch die Begleitung und Betreuung von Gesetzgebungsvorhaben. 
  • Ferner befassen Sie sich bei der täglichen Arbeit mit weiteren in den Aufgabenbereich des GKV-Spitzenverbandes fallenden Rechtsfragen. Diese haben oftmals nur ihren Ausgangspunkt im Krankenversicherungsrecht und erfordern eine intensive Auseinandersetzung mit anderen Rechtsgebieten (insbesondere dem breiten Bereich des Medizinrechts sowie dem Wirtschaftsrecht). 
  • Die von Ihnen erarbeiteten Lösungsvorschläge präsentieren Sie unter anderem dem Verwaltungsrat, dem Vorstand und den Fachgremien des GKV-Spitzenverbandes.

Wie Sie uns überzeugen können?

  • Sie haben Ihre beiden juristischen Staatsexamina erfolgreich abgeschlossen (Befähigung zum Richteramt). Dabei haben Sie mindestens ein Staatsexamen mit der Note „vollbefriedigend“ oder besser und ein Staatsexamen mindestens mit der Note „befriedigend“ bestanden.
  • Sie haben ein gutes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge und Interesse an einer anspruchsvollen und kreativen Rechtsberatung.
  • Persönlich zeichnen Sie sich durch Ihre Begeisterung für Ihren Beruf, eine strategische Denkweise sowie Ihre Integrität, Loyalität, Empathie, Kommunikationsfähigkeit und Durchsetzungsstärke aus. 
  • Ihre Fähigkeit, im Team zu arbeiten und auch komplexe Sachverhalte interessengerecht rechtlich einzuordnen sowie verständlich darzulegen, rundet Ihr Profil ab. 

Sind Sie bereit für diese Herausforderungen?

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung als PDF-Datei mit maximal 5 MB (Anschreiben, Werdegang, Abschluss- und Arbeitszeugnisse, gegebenenfalls Nachweis über eine Schwerbehinderung) unter Angabe der Ausschreibungsnummer 860 bis zum 08.12.2022. Bitte nutzen Sie vorzugsweise das Online-Bewerbungsformular auf unserer Homepage: www.gkv-spitzenverband.de.

Haben Sie noch Fragen?

Dann wenden Sie sich bitte an Herrn Dr. Martin Krasney (Stabsbereichsleiter Justiziariat) unter der Telefonnummer 030 206288-4400.

Bitte beachten Sie, dass beim Versenden der Bewerbungsunterlagen per E-Mail der Inhalt der E-Mail unverschlüsselt ist. Informieren Sie sich über unsere Datenschutzregelungen auf unserer Homepage.

Wir weisen darauf hin, dass unvollständige Bewerbungsunterlagen nicht berücksichtigt werden können.

Standort

apply now arrow

Das Ganze hört sich super an?

Dann bewirb Dich jetzt gleich und hol dir Deinen neuen Job über das LTO-Karriere-Portal.

Jetzt bewerben
apply now rocket