ClickCeaseVolljurist:innen/Verwaltungsassessor:innen (w/m/d)
  • Kontakt

    Landschaftsverband
    Westfalen-Lippe (LWL)

    LWL-Haupt- und Personalabteilung
    48133 Münster
    www.lwl.org

Volljurist:innen/Verwaltungsassessor:innen (w/m/d)

Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL)Münster
  • Vollzeit
  • Jobticket
  • Berufserfahrung
  • Neu

Ihr nächster Job soll irgendwie mehr sein als ein bloßes Arbeitsverhältnis?

Sie wollen Gutes unternehmen, wünschen sich einen verlässlichen Arbeitgeber, der Ihnen Flexibilität und Perspektiven bietet und wollen trotzdem abwechslungsreich und vielfältig arbeiten?

Dann lassen Sie sich von uns überzeugen.
Gemeinsam tun wir Gutes für die Menschen in Westfalen-Lippe – Machen Sie mit!

Der LWL freut sich auf Sie!
 

Volljurist:innen/Verwaltungsassessor:innen (w/m/d)

(A 13/ A 14 LBesG NRW bzw. EG 13 TVöD; Kenn-Nr. 207/22)

Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) arbeitet als Kommunalverband mit mehr als 18.000 Beschäftigten für die 8,3 Millionen Menschen in der Region. Der LWL betreibt 35 Förderschulen, 21 Krankenhäuser, 18 Museen, zwei Besucherzentren und ist einer der größten deutschen Hilfezahler für Menschen mit Behinderung. Er erfüllt damit Aufgaben im sozialen Bereich, in der Behinderten- und Jugendhilfe, in der Psychiatrie und in der Kultur, die sinnvollerweise westfalenweit wahrgenommen werden. Ebenso engagiert er sich für eine inklusive Gesellschaft in allen Lebensbereichen. Die neun kreisfreien Städte und 18 Kreise in Westfalen-Lippe sind die Mitglieder des LWL. Sie tragen und finanzieren den Landschaftsverband, dessen Aufgaben ein Parlament mit 125 Mitgliedern aus den westfälischen Kommunen gestaltet.

Im Rahmen eines Traineeprogramms werden Sie in unterschiedlichen Bereichen der LWL-Hauptverwaltung eingesetzt und lernen die abteilungsspezifischen Rechtsgebiete kennen. Durch eine intensive Einarbeitung werden Sie auf die Übernahme von Führungsaufgaben vorbereitet. 

Sie sind neugierig geworden? 
Bei Fragen steht Ihnen der Sachbereich für Stellenbesetzung und strategische Personaleinsatzplanung gerne zur Verfügung:

Jutta Schürkamp- Tel.-Nr. 0251 591-3332
(Sachbereichsleitung – Stellenbesetzung und strategische Personaleinsatzplanung)

Was Sie erwartet:

  • Eine vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit 
  • Gestaltungsspielraum und Eigenverantwortung 
  • Kooperative Zusammenarbeit in einem multiprofessionellen Team 
  • Vielseitige berufliche Entwicklungsmöglichkeiten mit entsprechenden Fort- und Weiterbil-dungsangeboten 
  • Eine intensive Einarbeitung mit der Vorbereitung auf die Übernahme von Führungsaufgaben
  • Ein vielfältiges Aufgabengebiet, z.B. juristische Tätigkeiten, die Mitarbeit in laufenden Projekten sowie die Unterstützung in der Fallbearbeitung

Freuen Sie sich auf viele Vorzüge eines großen öffentlich-rechtlichen Arbeitgebers, z.B.:

  • Arbeitsplatz im Herzen der Stadt Münster 
  • sehr gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie/Privatzeit, u.a. aufgrund von
    • flexiblen Arbeitszeiten 
    • Telearbeits-, Teilzeitmöglichkeiten
    • LWL-eigene Kita
  • ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis mit der Möglichkeit der Verbeamtung 
  • gutes kollegiales Betriebsklima
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Was Sie mitbringen sollten:

  • Erstes und Zweites juristisches Staatsexamen (mit mind. zwei befriedigenden Examensnoten) bzw. Staatsprüfung für die Befähigung zum höheren allgemeinen Verwaltungsdienst (mit mind. befriedigendem Abschluss) 
  • Ein hohes Maß an Eigeninitiative, Einsatzbereitschaft und Flexibilität 
  • Ergebnisorientierung, Entscheidungsfreude und Durchsetzungsfähigkeit 
  • Freude und die Fähigkeit, im Team zu arbeiten 
  • Den Wunsch, sich für die Menschen in Westfalen-Lippe zu engagieren 

Die vakanten Stellen sind auch für Teilzeitkräfte geeignet. Der Landschaftsverband ist sehr daran interessiert, seinen Beschäftigten vielfältige Arbeitszeitmodelle anzubieten. Zur Erfüllung seiner Aufgaben ist es jedoch notwendig, dass die Vakanzen möglichst vollständig besetzt werden. Sehr gerne möchten wir die Möglichkeiten in einem offenen Austausch mit Ihnen zusammen ermitteln.

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. In Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, werden sie nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Personen sind ebenfalls ausdrücklich erwünscht.

Nehmen Sie die Herausforderung an? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Personalrechtliche Fragen und Fragen zu dem Verfahren beantworte ich Ihnen gerne:

LWL-Haupt- und Personalabteilung:
Nele Hübner (Tel.-Nr. 0251 591-6371)

Bitte senden Sie uns Ihre vollständige Bewerbung unter Angabe der Kennnummer 207/22 bis zum 07.06.2022 (Eingangsstempel LWL) an:

Landschaftsverband
Westfalen-Lippe (LWL)
LWL-Haupt- und Personalabteilung
48133 Münster

Wir bevorzugen eine Bewerbung über unser Online-Portal:

www.lwl.org/LWL/Der_LWL/Jobs

Standort

apply now arrow

Das Ganze hört sich super an?

Dann bewirb Dich jetzt gleich und hol dir Deinen neuen Job über das LTO-Karriere-Portal.

apply now rocket