ClickCeaseReferentin/Referenten (m/w/d) Vergaberecht

Kontakte

Referentin/Referenten (m/w/d) Vergaberecht

BG BAU - Berufsgenossenschaft der BauwirtschaftBerlin
  • Vollzeit
  • Jobticket
  • Berufserfahrung
  • Neu

Als Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft sorgen wir für Sicherheit und Gesundheit in der Baubranche. Wir helfen Unternehmen und Versicherten, sichere Arbeitsbedingungen zu schaffen, und kümmern uns, falls doch einmal etwas passiert.

Zur Verstärkung unseres Teams in Berlin suchen wir ab sofort für unsere Hauptverwaltung, Stabsabteilung Recht und Integrität, Referat Grundsatzangelegenheiten und Datenschutz inkl. Vergabestelle der BG BAU, in Voll- oder Teilzeit eine/einen

Referentin/Referenten (m/w/d) Vergaberecht

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Vorbereitung, Begleitung und Durchführung europaweiter und nationaler Vergabeverfahren für die BG BAU sowie deren Tochtergesellschaften (BfGA Berlin und AMD GmbH), insbesondere 
  • Beratung und Unterstützung der Fachbereiche bei der Fertigung von Leistungsbeschreibungen
  • Beratung und Schulung von Fach- und Führungskräften der BG BAU zu vergaberechtlichen Themen
  • Gestaltung von Verträgen im Rahmen von Vergabeverfahren
  • Teilnahme an trägerübergreifenden Arbeitsgruppen zum Vergaberecht
  • ggf. Abwehr von Rügen und Nachprüfungsverfahren
  • Beratung der Referatsleitung bzw. der Leitung der Vergabestelle zu komplexen vergaberechtlichen Fragestellungen und Erstellung von Vergabevermerken bzw. Gutachten für die Hauptgeschäftsführung, sämtlicher Organisationseinheiten der BG BAU und deren Tochtergesellschaften (BfGA Berlin und AMD GmbH)
  • Sonderaufgaben nach Zuweisung

Ihr Profil:

  • Zweites juristisches Staatsexamen, idealerweise Fachanwältin/Fachanwalt (m/w/d) für Vergaberecht 
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Vergabewesen, idealerweise in der Vergabe von öffentlichen Aufträgen 
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Vertragsgestaltung und -verhandlung in Zusammenhang mit vergaberechtlichen Themen
  • Sehr gute Kenntnisse im Vergaberecht (GWB, VgV, VOB/A) sowie in dessen Schnittstellen zum Zivilrecht
  • Sehr gute Kenntnisse im privaten Bauvertragsrecht (BGB, VOB/B, HOAI)
  • Fundierte Erfahrung mit MS-Office-Anwendungen
  • Von Eigeninitiative geprägte Arbeitsweise
  • Fähigkeit zu konzeptionellem Arbeiten sowie ein analytisches Denk- und Urteilsvermögen
  • Ausgeprägte Dienstleistungsorientierung
  • Ziel- und lösungsorientierte Arbeitsweise

Vergütung:

  • Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 13 BG-AT.

Schwerbehinderte Bewerbende werden bei gleicher Eignung und Qualifikation besonders berücksichtigt. Die BG BAU hat sich die Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Wir sind daher insbesondere an Bewerbungen von Frauen interessiert.

Für die BG BAU hat die Sicherheit der Bewerbenden oberste Priorität. Persönliche Vorstellungsgespräche führen wir unter strengster Einhaltung aller geltenden Hygienemaßnahmen oder ggf. über videobasierte Tools (z. B. Skype for Business) durch.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Interessiert?

Fachliche Ansprechpartnerin: Katia-Julia Rostek, Tel.: 030 85781-620

Ansprechpartnerin in Bezug auf den Auswahlprozess: Annika Weiermann, Tel.: 0202 398-1301

Bewerben Sie sich bis zum 20. Juni 2022 mit Ihren kompletten Bewerbungsunterlagen (z. B. Motivationsschreiben, Lebenslauf, Aus- und Weiterbildungsnachweise, Beurteilungen/Arbeitszeugnisse etc.) direkt in unserem System.

Unsere Recruiting-Seite erreichen Sie HIER.

Standort

apply now arrow

Das Ganze hört sich super an?

Dann bewirb Dich jetzt gleich und hol dir Deinen neuen Job über das LTO-Karriere-Portal.

apply now rocket