LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Zusatzausbildung Journalismus und Recht

02.03.2020, 09:00 Uhr - 06.03.2020, 14:00 Uhr

Münster

Die Zusatzausbildung „Journalismus und Recht“ findet jedes Jahr vor Beginn des Sommersemesters in den Räumlichkeiten des Instituts für Informations-, Telekommunikations- und Medienrecht der WWU Münster statt.

Sie eröffnet ambitionierten und engagierten Studenten der Rechtswissenschaft, Rechtsreferendaren und jungen Juristen neue Perspektiven an der Schnittstelle zwischen Recht und Journalismus. Es werden Soft Skills im Bereich Rhetorik, schriftlicher Ausdruck und Teamfähigkeit erworben. Hierzu referieren viele renommierte Praktiker aus ganz Deutschland.

Das nächste Seminar findet in der Woche vom 2. bis 6. März 2020 von Montag bis Freitag statt. Die Bewerbungsphase ist eröffnet und läuft bis zum 17. Januar 2020. Die Plätze werden nach Bewerbungsschluss vergeben. Die Bewerbung ist verbindlich.

Ihre Bewerbung sollte neben einem kurzen Anschreiben, Lebenslauf und einer Bescheinigung über die bisher erbrachten Studienleistungen auch einen ein- bis zweiseitigen Text enthalten, in dem Sie ein beliebiges juristisches Thema allgemein verständlich präsentieren. Der Text soll Ihr Geschick im eigenständigen Umgang mit einer solchen Aufgabenstellung unter Beweis stellen; daher gibt es hinsichtlich Inhalt und Gestaltung keine weiteren Vorgaben oder Hinweise. Der Text ist eigens für die Bewerbung anzufertigen und darf nicht bereits publiziert sein. Eine Immatrikulation an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster ist nicht erforderlich.

Bewerbungs- / Anmeldefrist:

17.01.2020


Veranstaltet von:

Institut für Informations-, Telekommunikations- und Medienrecht, WWU Münster


Veranstaltungsort:

Leonardo Campus 9

48149 Münster


Kontakt:

Steffen Uphues

steffen.uphues@uni-muenster.de


Weitere Veranstaltungen:

Veranstaltungsübersicht