LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

ZPO aktuell

28.06.2019, 13:30 - 19:00 Uhr

Offenburg

Prof. Dr. Michael Huber, Präsident des Landgerichts Passau a.D. und Honorarprofessor an der Universität Passau

Thema

Prof. Dr. Huber wird Sie mit seiner humorvollen und juristisch pointierten Vortragsweise zu den Themen Taktik beim Sachverständigenbeweis, einstweiliges Rechtsschutzverfahren (Arrest/ einstweilige Verfügung) und Taktik bei der Schutzschrift nach § 945a ZPO in seinen Bann ziehen.

Schwerpunkte

Kleiner Prolog

  • Anwaltshaftung für Rechtsfehler des Gerichts?
  • Richterliche Hinweispflicht: Theorie und Praxis

1.Teil: Taktik bei drohender Zurückweisung verspäteten Vorbringens in der 1. Instanz (einschließlich Verletzung rechtlichen Gehörs und Fluchtwege)

2. Teil: Vertiefung zum Sachverständigenbeweis

  • Begrifflichkeiten und Abgrenzungen
  • Spezialität: Verwertung von Sachverständigengutachten aus anderen Verfahren (§ 411a ZPO)
  • Neue Pflichten des Gerichts und des Sachverständigen (§§ 404a, 407a ZPO) und Einflussmöglichkeiten der Parteien
  • Ablehnung des Sachverständigen (§ 406 ZPO)
  • Anwaltspflichten nach Übermittlung des Gutachtens durch das Gericht (mit Exkurs zur parallelen Problemlage im selbständigen Beweisverfahren)
  • Haftungsfalle: Vergleich nach SV-Gutachten auf Vorschlag des Gerichts – also ohne Urteilsspruch

3. Teil: Praxisprobleme bei Arrest und einstweiliger Verfügung

  • Abgrenzungen und gemeinsame Grundsätze im Anordnungsverfahren
  • Besonderheiten für Arrest und einstweilige Verfügung, insbesondere: Neueste Rechtsprechung des BVerfG zur mündlichen Verhandlung über Verfügungsgesuch
  • „Arrestbefehl de luxe“
  • Taktik für Schuldner bei Konkurrenz von Rechtsbehelfen
  • Einstweilige Verfügung zur Räumung von Wohnraum (§ 940a ZPO)

4. Teil: Anwaltliche Taktik bei einer Schutzschrift nach § 945a ZPO

Bewerbungs- / Anmeldefrist:

31.05.2019


Veranstaltet von:

advoknowhaug Anwaltsseminare und Fortbildung GmbH


Veranstaltungsort:

Mercure Hotel Offenburg

Schutterwälderstraße 1a
77656 Offenburg


Kontakt:

Rechtsanwältin Anke Haug

+49 7159 939636

info@advoknowhaug.de


Zielgruppe(n):
Berufsträger

Weitere Veranstaltungen:

Veranstaltungsübersicht