LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Versicherungslösungen in M&A Transaktionen – Der neue Standard beim Unternehmenskauf?

19.03.2020, 17:00 - 21:00 Uhr

Frankfurt am Main

Bei M&A Transaktionen kommt es in jüngster Vergangenheit immer häufiger zum Einsatz von Transaktionsversicherungen. Was genau bewirken jedoch diese Versicherungen? Und wie wirken sie sich auf die Position eines Verkäufers oder Käufers in einer Transaktion aus? Im Rahmen unseres JurTalk: stellen wir Ihnen die Vorteile, aber auch Fallstricke bei der Nutzung von M&A Versicherungen vor und diskutieren mit Ihnen über Chancen und Risiken.

 

PROGRAMM

Anwälte von SZA Schilling, Zutt & Anschütz und Experten von DUAL Europe führen Sie durch folgende Themen:

  • Vorteile und Fallstricke der Nutzung von Gewährleistungsversicherungen bei M&A Transaktionen
  • Lösungen für besondere Transaktionsrisiken: Die Versicherung von Steuerrisiken und Risiken aus drohenden oder existierenden Rechtsstreitigkeiten in M&A Transaktionen
  • Versicherungen von Steuerrisiken in M&A Transaktionen aus anwaltlicher Sicht


REFERENTEN

  • Dr. Christoph Allmendinger LL.M. (LSE) (Rechtsanwalt bei SZA Schilling, Zutt & Anschütz)
  • Dr. Stephan Brandes (Partner bei SZA Schilling, Zutt & Anschütz)
    Robin Lawless LL.M. (Head of Underwriting M&A Insurance bei DUAL Europe GmbH)
  • Dr. Rolf Schmich (Partner bei SZA Schilling, Zutt & Anschütz)
    Daniel Theisen (Underwriter M&A Insurance bei DUAL Europe GmbH)
Bewerbungs- / Anmeldefrist:

05.03.2020


Veranstaltet von:

SZA Schilling, Zutt & Anschütz


Veranstaltungsort:

SZA Schilling, Zutt & Anschütz
Rechtsanwaltsgesellschaft mbH 
Taunusanlage 1
60329 Frankfurt


Kontakt:

Andrea Wachtel
069 9769601-360
jurtalk_m-a(at)sza.de


Zielgruppe(n):
Berufsträger, Mandanten

Veranstaltungsübersicht