LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Verhandlung von Internationalen Kaufverträgen

11.02.2021, 11:00 - 12:30 Uhr

Webinar

In unseren ICC Germany Online-Seminaren geben wir Hilfestellung, wie Sie den Herausforderungen rund um das internationale Geschäft sicher begegnen können.

Wie können internationale Geschäfte jetzt finanziert und hinreichend abgesichert werden? Wie sollten Vertragsverhandlungen gestaltet werden, um die eigenen Rechte und Pflichte umfassend abzudecken? Und worauf kommt es an, wenn es zu Vertragsstörungen kommt? Gerade in der aktuell instabilen Lage drängen sich diese Fragen in den Fokus international agierender Unternehmen. 


Das Webinar richtet sich an Mitarbeiter aus Unternehmen, Banken, Versicherungen und Anwaltskanzleien, die in der täglichen Praxis internationale Verträge verhandeln und abschließen.

  • 11. Februar - Teil 1: Verhandlung von Internationalen Kaufverträgen erläutert geeignete Vertragsklauseln internationaler Lieferverträge im Kontext der aktuellen Lage anhand von Praxisbeispielen. Im Paketpreis ist das Printexemplar oder E-Book des ICC-Musters Internationaler Kaufvertrag (Neuauflage Dezember 2020) enthalten.
  • 18. Februar - Teil 2: Zahlungsabsicherung von internationalen Liefergeschäften thematisiert die Absicherung von Forderungen aus dem Liefergeschäft und die Auswahl weiterer global anerkannter Instrumente. 


Dauer: insgesamt je 90 Min. - davon ca. 75 Min. Präsentation und 15 Min. Zeit für Ihre individuellen Fragestellungen 


Referent: Prof. Dr. jur. Christoph Graf von Bernstorff, Autor des Kommentars zum ICC-Muster Internationaler Kaufvertrag, Rechtsanwalt und Mitglied der ICC-Kommission für Internationales Handelsrecht und -praxis. Als ehem. Geschäftsführer eines mittelständischen Unternehmens verfügt er über langjährige Erfahrungen im internationalen Vertrags- und Wirtschaftsrecht.


Preis für die Teilnahme an beiden Veranstaltungen: Der Paketpreis liegt für ICC Germany-Mitglieder bei 270,- Euro zzgl. MwSt. und für Nicht-Mitglieder bei insgesamt 415,- Euro zzgl. MwSt.

Die Teilnahme an den Teilveranstaltungen ist auf Anfrage möglich. Senden Sie hierfür bitte eine E-Mail an events(at)iccgermany.de. 

Der Anmeldeschluss ist spätestens am 04.02.2021. Wir bitten um Einhaltung dieser Frist, um die Buchzustellung sicherzustellen. Vielen Dank. 

Bitte geben Sie in der Anmeldung an, ob Sie Ihr Buchexemplar in Print oder als E-Book erhalten möchten.

Bewerbungs- / Anmeldefrist:

04.02.2021


Veranstaltet von:

ICC Germany e.V.


Kontakt:

Hartmann Henriette

Marketing Manager

Fon: +49 (0) 30 - 200 7363 60

henriette.hartmann@iccgermany.de


Zielgruppe(n):
Berufseinsteiger, Berufsträger, Mandanten, Studenten & Referendare

Weitere Veranstaltungen:

Veranstaltungsübersicht