LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Update Eheverträge

16.06.2020, 17:00 - 19:00 Uhr

Köln

Die Gestaltung von vorsorgenden Eheverträgen, Scheidungs- und Getrenntleben-Vereinbarungen gehört zu den attraktiven und anspruchsvollen Betätigungsfeldern im Familienrecht.

Zugrunde liegen zumeist komplexe wirtschaftliche und rechtliche Fragen, die regelmäßig rein familienrechtliche Zusammenhänge überschreiten; als Beispiel mag der Unternehmer-Ehevertrag gelten. Zudem unterliegt dieser Bereich der Gestaltung den vielfältigen Anforderungen durch die Rechtsprechung und durch Änderungen der Gesetzeslage.

In dem Seminar werden daher behandelt: ehevertragliche und scheidungsbezogene Klauseln unter besonderer Berücksichtigung der Anforderungen durch die jüngere Rechtsprechung der Obergerichte und des BGH. Schwerpunkte bilden güterrechtliche und nebengüterrechtliche Fragen, Vereinbarungsvarianten zum nachehelichen Unterhalt, Getrenntlebenunterhalt und zum Versorgungsausgleich. Angesprochen werden zudem Aspekte der familienrechtlichen Gestaltung in Patchwork-Situationen sowie die mit dem Ehevertrag und der Scheidungsvereinbarung verbundenen Themen des Erbrechts und des Erbschaftsteuerrechts.


Der Referent, Herr Dr. Wolfang Reetz, arbeitete zunächst als wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl für Europa- und Verwaltungsrecht an der Uni. Sein beruflicher Werdegang führte ihn u.a. als Geschäftsführer der Ländernotarkasse nach Leipzig. Seit 1999 ist er als Notar in Köln tätig.


Kostenbeitrag Jungmitglied KAV: € 90,00
Kostenbeitrag Mitglied KAV: € 100,00
Kostenbeitrag Nichtmitglied € 120,00

inkl. Seminarunterlagen, Mineralwasser im Tagungsraum, W-LAN im Tagungsraum
Eine Teilnahmebescheinigung gemäß § 15 FAO wird für 2 Stunden erteilt.
 

Veranstaltet von:

Kölner Anwaltverein e. V.


Veranstaltungsort:

Hotel Boutique 026 Köln St. Michael
Brüsseler Str. 26
50674 Köln

 


Kontakt:

Kölner Anwaltverein e. V.
Oberlandesgericht Köln
Reichenspergerplatz 1
50670 Köln

www.kav.koeln.de
service@koelner-anwaltverein.de


Zielgruppe(n):
Berufseinsteiger, Berufsträger, Studenten & Referendare

Weitere Veranstaltungen:

Veranstaltungsübersicht