Unternehmensumwandlungen - Verschmelzung und Spaltung von GmbHs

27.01.2022, 14:30 - 17:15 Uhr

Digitales Event

Schwerpunkte:
- Vermeidung von steuerlichen Nachteilen (z.B. Verlust von Verlustvorträgen)
- Beachtung von Bindungsfristen/Sonderregelungen nach Umwandlungen
- Umwandlung in der Krise

Die Verschmelzung und Spaltung von Kapitalgesellschaften gehören zum Standardrepertoire der Gestaltungsberatung. Je einfacher die gesellschaftsrechtliche Umwandlung erscheint, desto schwieriger ist die Berücksichtigung von steuerlichen Vorgaben. Im Mittelpunkt stehen die Vermeidung von ungewollten Gewinnrealisierungen und der Erhalt von Verlustvorträgen. Bei der Spaltung ist steuerlich insbesondere darauf zu achten, dass spaltungsfähiges Vermögen (Betrieb, Teilbetrieb, Mitunternehmeranteil,100 %ige Beteiligung an Kapitalgesellschaften) rechtzeitig vorhanden ist. Zudem muss bei der Gestaltungsberatung berücksichtigt werden, dass bei einer Buchwertfortführung für die Zukunft Haltefristen in Gang gesetzt werden.
Die praxisorientierte 4-teilige Reihe beschäftigt sich mit allen wichtigen Umwandlungsfällen rund um GmbH/GmbH & Co. KG und deren steuerrechtlichen Auswirkungen. Gestaltungsalternativen zur Sicherung steuerl. Vorteile werden ebenso aufgezeigt wie Fallbeispiele und Gestaltungshinweise. Profitieren Sie von der langjährigen Praxiserfahrung der Referenten.

Ihr Referent:
Dr. Klaus Olbing, RA, FA für Steuerrecht, Kanzlei Streck Mack Schwedhelm, Köln–Berlin–München


Teilnahmegebühr:
Die Teilnahme kostet 179,- EUR; alle 4 Teile 624.- EUR, jew. zzgl. MwSt.


Für wen ist das Webinar geeignet?
StB, WP, RAe, ltd. Mitarbeiter aus Rechts- und Steuerabteilungen

Zertifizierung:
Sie erhalten eine Teilnahmebestätigung über 2,5 h gem. § 15 FAO. Die nachgewiesenen Stunden der Online-Fortbildung mit Anwesenheitskontrolle werden von den Kammern vollumfänglich und unbegrenzt anerkannt.

Bewerbungs- / Anmeldefrist:

27.01.2021


Veranstaltet von:

Verlag Dr. Otto Schmidt


Kontakt:

Der Kundenservice hilft Ihnen gerne weiter!

Telefon: 0221-93738656
E-Mail: live@otto-schmidt.de


Zielgruppe(n):
Berufseinsteiger, Berufsträger

Weitere Veranstaltungen:

Veranstaltungsübersicht