LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Rheinische Tage für Schaden- und Versicherungsrecht

07.11.2019, 09:00 Uhr - 08.11.2019, 13:00 Uhr

Köln

Über die Tagung:
Bereits zum sechsten Mal finden in Köln die Rheinischen Tage für Schaden- und Versicherungsrecht statt. Die Tagung versteht sich als Forum für den fachlichen Austausch aller mit der Schadenregulierung befassten Personen aus der Anwaltschaft und den Versicherungen gleichermaßen.

Programm:

  • Der Jagdunfall
  • SV-Regress
  • Kausalität/Prognose
  • Vorsatzklausel AHB-AKB/Ansprüche aus OEG, VOH
  • Wegeunfall/Arbeitsunfall
  • Wirbelsäulenchirurgie
  • Probleme im Arzthaftungsrecht
  • Haftung aus der Betriebsgefahr
  • Der Abfindungsvergleich

Leitung und Moderation:
Dr. Michael Burmann, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Verkehrsrecht und Versicherungsrecht, Erfurt
Rainer-Karl Bock-Wehr, Rechtsanwalt, Mediator, Leiter Kompetenzcenter Firmen, HDI Versicherung AG, Köln

Bewerbungs- / Anmeldefrist:

06.11.2019


Veranstaltet von:

DeutscheAnwaltAkademie GmbH in Kooperation mit "Die Versicherungsfortbilder"


Veranstaltungsort:

Mercure Hotel Severinshof Köln City
Severinstraße 199
50676 Köln


Kontakt:

DeutscheAnwaltAkademie GmbH

Marko Böhme

Fon: 030 / 726153-125

Fax: 030 / 726153-188

E-Mail: boehme@anwaltakademie


Zielgruppe(n):
Berufsträger

Weitere Veranstaltungen:

Veranstaltungsübersicht