LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

ReMeP 2019 – Research Meets Practice

23.09.2019, 11:30 Uhr - 24.09.2019, 17:30 Uhr

Wien

Veranstaltungsbeschreibung:

Die Konferenz ReMeP 2019 – Research Meets Practice findet heuer zum ersten Mal statt. Sie richtet sich an alle Unternehmen und Personen, die Abläufe digitalisieren möchten, an konkreten Anwendungen interessiert sind oder sich auch nur einen Überblick über den derzeitigen Stand der Forschung auf dem Gebiet der Rechtsinformatik verschaffen möchten.

Am 23. und 24. September 2019 treffen einander daher Forscher und interessierte Unternehmen in der Wiener Wirtschaftsuniversität zum Informationsaustausch und zum Netzwerken im Bereich der Rechtsinformatik.

Am ersten Tag erfolgt eine Einführung in das Thema durch international anerkannte Experten (z.B. Prof. em. Robert Kowalski, Imperial College London und Prof. Florian Matthes, TU München). Der zweite Tag ist zur Gänze dem Austausch über konkrete Forschungsprojekte gewidmet. Ausgewählte Forscher stellen ihre Arbeit in verschiedenen Workshops kurz vor und beantworten danach Fragen.

Die thematischen Schwerpunkte der Konferenz sind bewusst breit gefächert, da auch die Anforderungen und Bedürfnisse der Unternehmen sich stark unterscheiden. Die vorgestellten Anwendungen lassen sich jedoch grob in folgende Kategorien unterteilen:

Unterstützung administrativer Abläufe, z.B.

  • Vertragsmanagement
  • automatische Abwicklung von Geschäftsfällen
  • automationsgestütztes Claimmanagement

Unterstützung bei Informationsgewinnung, z.B.

  • Data Mining für Legal Discovery, Due Diligence etc.
  • automatisierte Rechtsinformation für Legal Compliance, Schulungen etc.
  • rechtliche Expertensysteme und Entscheidungsbäume

Unterstützung operativer Tätigkeiten und Kommunikation, z.B.

  • Dokumentenautomation
  • Ausbildung, Schulung bzw. Training von Mitarbeitern
  • Technologiegestützte Audits, Anwendungen im Steuerbereich
  • Blockchain, Smart Contracts
  • Chatbots

Sonstiges, z.B.

  • Risikomanagement und Compliance
  • künstliche Intelligenz (AI), Machine Learning, Deep Learning
  • Cybersecurity, Digitale Identität

Für Forscher auf dem Gebiet der Rechtsinformatik und für Studenten, die bereits Vorerfahrung auf dem Gebiet der Rechtsinformatik haben, steht eine begrenzte Anzahl an Gratistickets für die Teilnahme an der Veranstaltung zur Verfügung (exkl. Reisekosten und Unterbringung).

Veranstaltet von:

Agentur Montesole GmbH


Veranstaltungsort:

Wirtschaftsuniversität Wien
Welthandelsplatz 1
A-1020 Wien


Kontakt:

Stefan Eder
T: +43 1 531 55 600
E: 2019(at)remep.net


Zielgruppe(n):
Berufsträger, Mandanten, Studenten & Referendare

Weitere Veranstaltungen:

Empfehlen

Veranstaltungsübersicht