LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Online-Seminar "Beschäftigtendatenschutz im Arbeitsverhältnis"

23.07.2020, 14:30 - 17:00 Uhr

Webinar

Das Seminar vermittelt im ersten Teil nochmals die Grundlagen des Beschäftigungsdatenschutzes und ist daher auch für „Anfänger“ geeignet“. Da der Beschäftigungsdatenschutz das Arbeitsverhältnis „von der Wiege bis zur Bahre“ und darüber hinaus begleitet, werden dann typische Stationen aus dem Leben des Arbeitsverhältnisses datenschutzrechtlich „beleuchtet“. Ein dritter Schwerpunkt besteht dann in der Rechtsprechung des BAG zu den Beweisverwertungsverboten.

 

 Inhalt:

  • Grundlagen des Beschäftigtendatenschutzes: Was sind personenbezogene Daten, besondere Schutzpflichten bei sensiblen Daten, was ist „Verarbeitung“?
  • Aktuelle Fragestellungen – Datenschutz im Arbeitsverhältnis von der Wiege bis zur Bahre …
  • Auskunftsanspruch nach § 15 DSGVO
  • Aktuelles aus der Instanzrechtsprechung, z. B. zu GPS, Fingerprint, googeln…
  • Betriebsrat und Datenschutz? Zwei Welten begegnen sich?
  • Folgen von Verstößen gegen die Vorgaben des Beschäftigtendatenschutzes, insbesondere Beweisverwertungsverbote nach der Rechtsprechung des BAG

 

Zum Referenten: Christoph Tillmanns, Vorsitzender Richter am Landesarbeitsgericht bei den Außenkammern Freiburg des Landesarbeitsgerichts Baden-Württemberg seit 2005, zwischenzeitlich im Jahr 2015 Abordnung zum Arbeitsgericht Karlsruhe als „Aushilfe“. Kommentierung des Befristungsrechts im HaKo-ArbR und Mitherausgeber des Arnold/Tillmanns zum BUrlG, zahlreiche Vorträge zum Befristungsrecht und anderen Themen.
 

Das Seminar wird von der Rechtsanwaltskammer Karlsruhe als Fortbildungsveranstaltung nach § 15 FAO mit 2,5 Zeitstunden anerkannt.

Veranstaltet von:

Anwaltsverein Karlsruhe e.V.


Kontakt:

Anwaltsverein Karlsruhe e.V.

Weinbrennerstr. 52, 76135 Karlsruhe

E-Mail: mail@anwaltsverein-karlsruhe.de

www.anwaltsverein-karlsruhe.de


Weitere Veranstaltungen:

Veranstaltungsübersicht