LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Online-Lehrgang: Verträge im Gewerblichen Rechtsschutz - Teil II

29.04.2021, 09:45 Uhr - 30.04.2021, 15:30 Uhr

Webinar

Die Themen

- Patentlizenzen
- Know-how-Verträge
- Anspruch auf Lizenzerteilung
- Umfang der Nutzungsrechte
- Kartellrechtliche Vorgaben
- Vertragsgestaltung - ausführliche Vertragsmuster

 

Das Ziel

Der zweitägige Intensivkurs befasst sich mit dem Lizenzvertragsrecht technischer Schutzrechte. Der Markenlizenzvertrag wird im vorausgehenden Kurs "Verträge für die Praxis" behandelt. Neben dem nationalen Lizenzvertragsrecht wird parallel zu den einzelnen Programmpunkten immer auch das internationale Lizenzvertragsrecht mitbehandelt. Die Teilnehmer lernen zunächst den rechtlichen Rahmen und die verschiedenen Möglichkeiten von Lizenzvereinbarungen mit ihren Vor- und Nachteilen kennen. Im Weiteren werden die in der Praxis am häufgsten vorkommenden Vertragskonstellationen eingehend behandelt. Dabei wird der Lehrgang anhand von konkreten Fallbeispielen, Musterklauseln und Vertragsvorlagen durchgeführt. Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der Individualisierung der jeweiligen Verträge. Den Teilnehmern wird gezeigt, wie sie Vertrags- oder Formulierungsmuster durch eigene fallbezogene Gestaltungen ersetzen oder ergänzen. Das im Lehrgang Erlernte befähigt die Teilnehmer, Lizenzverträge zu formulieren und ihnen vorgelegte Lizenzverträge zu prüfen und Änderungs- oder Ergänzungsvorschläge einzubringen.

 

Der Teilnehmerkreis

  • Leiter und Mitarbeiter aus Patentabteilungen
  • Patentanwälte und Patentassessoren
  • Unternehmensjuristen und Rechtsanwälte
  • Führungskräfte aus Unternehmen, die mit dem Abschluss von Verträgen im Gewerblichen Rechtschutz befasst sind.
     

Intensiv und praxisnah!
Da in diesem Seminar mit konkreten Fallbeispielen und Vertragsmustern intensiv gearbeitet wird, ist der Teilnehmerkreis auf 25 Teilnehmer begrenzt. Dies garantiert, dass alle Teilnehmer auch ihre individuellen Konstellationen einbringen und das Erarbeiten eigener Formulierungen ausreichend trainieren können.

Bewerbungs- / Anmeldefrist:

28.04.2021


Veranstaltet von:

FORUM Institut für Management GmbH


Kontakt:

Fabienne Brüstle
Projektassistentin Gewerblicher Rechtsschutz
f.bruestle@forum-institut.de


Zielgruppe(n):
Berufseinsteiger, Berufsträger, Mandanten

Weitere Veranstaltungen:

Veranstaltungsübersicht