Online-Einführung zum Crashkurs Verkehrsrecht - kostenfrei

29.06.2022, 14:00 - 15:00 Uhr

Digitales Event

Zielgruppe

Die Veranstaltung Crashkurs Verkehrsrecht soll Berufsanfängern, (Wieder-)Einsteigern und allen Interessierten die Grundzüge des Verkehrsrechts vermitteln.

Die Veranstaltung ist nicht zur Fortbildung nach §15 FAO geeignet!

Den ursprünglich am 23./24. März 2022 geplanten Crashkurs (und die Einführungsveranstaltung am 23. Februar 2022) haben wir pandemiebedingt verschoben!

Zur Buchung und weiteren Informationen des am 22./23. August 2022 in Königstein/Taunus stattfindenden Crashkurses Verkehrsrecht gelangen Sie hier: Crashkurs Verkehrsrecht

Thema

Interessenten und (Un-)Entschlossene können sich in der Einführung über die Themen und den Ablauf der Veranstaltung informieren und schon erste Fragen stellen.

Schwerpunkte

* Informationen zur Veranstaltung
* Q&A zu Fragen rund um das Verkehrsrecht

Ihre Referentin
Gesine Reisert, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Strafrecht und Verkehrsrecht, Berlin

Moderation und technischer Support
Marko Böhme, Geschäftsführer VF Seminare, Berlin

Bewerbungs- / Anmeldefrist:

30.06.2022


Veranstaltet von:

AG Verkehrsrecht des DAV e.V. in Kooperation mit Seminare VF GmbH


Kontakt:

Bild Böhme

 

Marko Böhme

Fon 030 513031230


Zielgruppe(n):
Berufsträger

Weitere Veranstaltungen:

Veranstaltungsübersicht