Nachprüfungsverfahren

26.01.2022, 14:00 Uhr - 27.01.2022, 17:30 Uhr

Digitales Event

In diesem Online-Seminar erlernen Sie, welche typischen Vergabefehler die öffentlichen Auftraggeber am besten vermeiden, um das Risiko eines Nachprüfungsverfahrens zu reduzieren. Sie werden darüber hinaus mit dem Verfahrensablauf eines Nachprüfungsverfahrens vertraut gemacht und lernen, welche Verteidigungsmöglichkeiten bestehen. Hierbei gehen wir darauf ein, wie der öffentliche Auftraggeber seinen Mitwirkungspflichten so nachkommen kann, dass eine beschleunigte Entscheidung der Nachprüfungsinstanzen ermöglicht wird. Wir zeigen zudem die Handlungsoptionen des öffentlichen Auftraggebers auf, soweit ein Vergaberechtsverstoß festgestellt wird. Das Seminar wird abgerundet, indem wir auf die Maßnahmen der Nachprüfungsinstanzen auf den Vergabeprozess eingehen.

Veranstaltet von:

FORUM Institut für Management GmbH


Kontakt:

Claudia Hülz
Konferenzmanagerin Recht
FORUM · Institut für Management GmbH
 

Vangerowstr. 18 | 69115 Heidelberg | Germany
fon: +49 6221 500-750 |   www.forum-institut.de
 
c.huelz@forum-institut.de  |  XING |  LinkedIn
 
Geschäftsführer: RA Prof. Dr. jur. Ulrich Zeitel
Gesellschaft mbH mit Sitz in Heidelberg
Amtsgericht Mannheim HRB Nr. 331767
 
Impressum, Datenschutz und AGB

 

 


Zielgruppe(n):
Berufseinsteiger, Berufsträger, Mandanten

Weitere Veranstaltungen:

Veranstaltungsübersicht