Lösungsansätze im Gesellschafterstreit

23.06.2022, 11:30 - 13:00 Uhr

Digitales Event

Lösungsansätze im Gesellschafterstreit
Texanischer Shoot-out oder lieber russisches Roulette?
 
 
 

 
Gesellschafterstreitigkeiten stellen die Achilles-Ferse des für Deutschland charakteristischen Mittelstands dar. Regelmäßig wird durch einen Gesellschafterstreit auch die Geschäftsführung / das Management des Unternehmens schwer beeinträchtigt. Insbesondere an Familienunternehmen, aber auch an aktuelle Gründungen (Stichwort: Start-ups), ist zu denken.
 
Wie sehen klassische Klauseln zur Vermeidung streitiger Auseinandersetzungen aus?


Wie können Shoot-out-Klauseln Gesellschafterstreitigkeiten disziplinieren oder zerstrittene Gesellschafter automatisch, aber auch rechtssicher, trennen?

Wie könnte sich ein zerstrittener Gesellschafterkreis aus einem "Deadlock" befreien?

Kann eine M&A-Transaktion ein Ausweg sein und wenn ja, wie?
 
Ferner erläutern die Referenten die Eckpunkte der praktischen Durchführung eines Gesellschafterstreits sowie dessen Vorbereitung.

Teilnahmegebühr: € 30,00. Für Mitglieder eines örtlichen hessischen Anwaltvereins ist die Teilnahme kostenlos.

 
Bewerbungs- / Anmeldefrist:

22.06.2022


Veranstaltet von:

Schweitzer Fachinformationen München


Kontakt:

Alexandra Leitner
Leitung Fachbuchhandlung am Lenbachplatz

 
Schweitzer Fachinformationen l München
Lenbachplatz 1 l 80333 München
Tel: +49 89 55134-155
A.Leitner@schweitzer-online.de


Weitere Veranstaltungen:

Veranstaltungsübersicht