LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Kreiere die Zukunft. Legal Tech Competition 2019

20.09.2019, 19:00 Uhr

Frankfurt am Main

Hogan Lovells sucht kluge und kreative Köpfe, die ein Legal Tech-Tool entwerfen und ins Rennen bringen wollen.

 

Worum geht´s?

Ihr erstellt ein innovatives digitales Tool, das ein Problem auf dem Rechtsmarkt löst.

 

Wer kann mitmachen?

Ihr solltet volljährig und an einer deutschen Hochschule immatrikuliert sein. Studierende aller Studiengänge sind willkommen. Zudem können natürlich auch Rechtsreferendare und Doktoranden teilnehmen.

 

Wie ist der Ablauf?

Das Tool kann bis einschließlich zum 9. August 2019, 24:00 Uhr entwickelt und bei Hogan Lovells eingereicht werden. Die fünf besten Teams werden zum Finale in Frankfurt am 20. September 2019 eingeladen. In diesem Rahmen präsentiert Ihre Eure Ideen, welche im Anschluss von der Expertenjury prämiert werden.

 

Was gibt es zu gewinnen?

1. Platz: 2.000,- €

2. – 5. Platz: je 1.000,- €

 

Wie geht´s danach weiter?

Ihr entscheidet, was mit Eurem Tool passiert. Die Rechte bleiben bei Euch und Hogan Lovells unterstüzt euch gern, falls gewünscht, bei der Weiterentwicklung.

 

Hier gibt es weitere Informationen zur Competition!

Bewerbungs- / Anmeldefrist:

09.08.2019


Veranstaltet von:

Hogan Lovells International LLP


Veranstaltungsort:

Hogan Lovells International LLP
Untermainanlage 1
60329 Frankfurt


Kontakt:

Nico Kuhlmann
Rechtsanwalt, Associate, Hogan Lovells International LLP

legaltechcompetition(at)hoganlovells.com


Zielgruppe(n):
Berufseinsteiger

Weitere Veranstaltungen:

Veranstaltungsübersicht