Konflikte und Mediation alternative Programme zum gegenwärtigen Strafvollzug

20.07.2022, 09:00 - 17:00 Uhr

Leonberg

Fachtagung zur Vorstellung von Perspektiven für die Entwicklung im Strafvollzug in Richtung Persönlichkeitsentwicklung und Perspektivenwechsel der Insassen:

- Aktueller Stand der Forschung zur Jugendgewalt - Prof. Dr. Christian Pfeiffer Niedersächsischer Justizminister a.D.

- Projekt „PeerMediation hinter Gittern“ 10 Jahre Erfahrung in der JSA Berlin - Hartwig Taege, become Berlin und Birgit Lang, päd.-wiss. MA der JSA Berlin

- „Strafvollzug ohne Gitter“ - RA Dr. Thomas Galli, Augsburg

- „Seehaus e.V. und dessen Programme - Strafvollzug, OET,OTG -sowie Führung

- Rechtliche Rahmenbedingungen für alle Formen der Mediation im Kontext des
Strafvollzugs - Dr. Michael Kilchling Freiburg

“SportGeschichten“ Niedrigschwellige politische Bildung im Jugendstrafvollzug und destruktiven Gruppen - Jan Buschbom, iuvenes e.V.,

 

Bewerbungs- / Anmeldefrist:

18.07.2022


Veranstaltet von:

Deutsche Stiftung Mediation und Seehaus Akademie Leonberg


Veranstaltungsort:

Seehaus Akademie
Glemseck 1, 71229 Leonberg


Kontakt:

DEUTSCHE STIFTUNG MEDIATION

 

Heike Dietze-Rogowsky

 

Stv. Repräsentantin Baden-Württemberg und Regionalleiterin Großraum Stuttgart

Mail h.dietze-rogowsky@stiftung-mediation.de

______________________________________________________________

 

 

 

 

Vorstand

Viktor Müller I Robert Glunz I Angelika Hampicke I Christian Velemir-Sorger I Dr. Andrea Zechmann

Arastr. 20, 85579 Neubiberg
Mail info@stiftung-mediation.de, https://stiftung-mediation.de
Steuernummer 143/235/12222 FA München
Spendenkonto 9808800 (BLZ 700 205 00)
Bank für Sozialwirtschaft, München
IBAN DE 68 7002 0500 0009 8088 00
BIC BFSW DE 33 MUE (Swift Code)
Impressum: http://www.deutsche-stiftung-mediation.de/contact/impressum


Zielgruppe(n):
Berufseinsteiger, Berufsträger, Studenten & Referendare

Weitere Veranstaltungen:

Veranstaltungsübersicht