Kölner Tage Unternehmensnachfolge 2022

08.09.2022, 09:30 Uhr - 09.09.2022, 14:00 Uhr

Köln

Praxisorientierte Gestaltungslösungen nach der Reform der Unternehmenserbschaftsteuer

Themen

  • Digitale Testamente und Vollmachten
  • KöMoG, MoPeG und Co.
  • Unternehmensnachfolge und Grunderwerbsteuer
  • Neues zum Stiftungsrecht und zur GmbH mit gebundenem Vermögen
  • Aktuelles zu den Betriebsvermögensbegünstigungen
  • Blickwinkel Ertragsteuerrecht – BFH-Update zur Unternehmensnachfolge
  • Güterstandschaukel in der Gestaltungspraxis 

 

Ihr Nutzen

Der Gesetzgeber hat die Rahmenbedingungen für die Unternehmensnachfolge in den letzten Jahren vielfältig geändert. MoPeG, KöMoG & Co. sind nur einige wenige Schlagworte, deren praktische Auswirkungen noch gar nicht abzusehen sind. Die Tagung gibt einen aktuellen Überblick über die neusten Entwicklungen im Gesellschafts- und Steuerrecht. Im Mittelpunkt steht der Austausch mit Vertretern der Finanzverwaltung, des Bundesfinanzhofs und der Beratungspraxis. Alle Teilnehmer erhalten ein ausführliches Skript mit Formulierungsvorschlägen und Gestaltungshinweisen in digitaler Form für die Praxis.

 

 

 

Tagungsleitung

  • Dr. Catarina Herbst Rechtsanwältin/Steuerberaterin, Fachanwältin für Steuerrecht, Partnerin, Mazars Hamburg
  • Dr. Thomas Wachter Notar, München

 

Sie erhalten 5 Zeitstunden gem. § 15 FAO!

 

Bewerbungs- / Anmeldefrist:

08.09.2022


Veranstaltet von:

Verlag Dr. Otto Schmidt


Veranstaltungsort:

Hotel Pullman Cologne
Helenenstraße 14
50667 Köln


Kontakt:

Der Kundenservice hilft Ihnen gerne weiter!

Telefon: 0221-93738656
E-Mail: live@otto-schmidt.de


Zielgruppe(n):
Berufseinsteiger, Berufsträger

Weitere Veranstaltungen:

Veranstaltungsübersicht