LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

Kölner Tage Betriebsrente. Aktuelle Problemstellungen und geeignete Lösungsansätze in der bAV

24.01.2020, 09:30 - 17:00 Uhr

Köln

Die Komplexität der bAV steigt weiter. Gleichzeitig schafft das Betriebsrentenstärkungsgesetz neue Anreize und die Politik drängt auf ihre stärkere Verbreitung.



Dabei kommen zu den bekannten Rechtsproblemen (z.B. Anpassung lfd. Renten) neue hinzu. Etwa durch die DSGVO, die VAG-InfoV, die Mobilitäts-RL oder durch außerhalb der Lehrbücher entwickelte Instrumente wie CTAs, Schuldbeitritts- und Auslagerungsmodelle. Diese Schwierigkeiten kulminieren bei M&A Transaktionen. Das verlangt Sachkunde sowie geeignete, Governance- und De-Risking-Konzepte. Bei Fehlern drohende Massenverfahren motivieren zur intensiven Beschäftigung mit der Materie. Wichtig ist daher der Dialog mit Experten, die diese Materie täglich in der Praxisbewältigen.



Die Tagung behandelt die aktuellen Probleme der bAV und liefert Praktikern in Unternehmen und Verbänden sowie Beratern praktische Hilfen. Gemäß seinem Selbstverständnis hilft der Eberbacher Kreis so, die bAV verständlich und beherrschbar zu halten.


Teilnehmerkreis:
Leiter und Führungskräfte der Abteilungen Personal, Recht, Steuern und betriebliche Altersversorgung in Unternehmen, Rechtsanwälte und Fachanwälte für Arbeitsrecht, Sozialrecht, Steuerrecht, Vertreter von Verbänden

Bewerbungs- / Anmeldefrist:

23.01.2020


Veranstaltet von:

Verlag Dr. Otto Schmidt


Veranstaltungsort:

Marriott Hotel Köln
Johannisstraße 76-80
50668 Köln
Tel.: +4922194222700


Kontakt:

Frau Angelika Horwat hilft Ihnen gerne weiter.
0221 - 93738-656
seminare@otto-schmidt.de


Zielgruppe(n):
Berufsträger

Weitere Veranstaltungen:

Veranstaltungsübersicht