«Kinderrechte in den digitalen Medien»

20.09.2023, 09:00 - 18:00 Uhr

Zürich

Eine privat-, strafrechtliche und forensische Auseinandersetzung

Wie schützen wir die, die sich selbst nicht schützen können? Unsere Kinder wachsen im Zeitalter des Internets, der sozialen Medien und den damit verbundenen Möglichkeiten auf. Doch diese bergen oftmals verheerende Gefahren. Wie Eltern, Schutzbefohlene und Institutionen mit diesen (oftmals sehr schockierenden) Gefahren umgehen und welche Rechte und Chancen zur Gefahrenabwehr und Verfolgung von Strafträter*innen bestehen, wird in dieser Veranstaltung beleuchtet. Referiert von erfahrenen und bekannten Praktiker*innen werden die verschiedenen Szenarien und Prozessabläufe in den Fokus gestellt. Ohne Tabus! Aktuell, berührend und essentiell zum Schutz derer, die wir vor sich selbst und den Gefahren im digitalen Zeitalter bewahren müssen.

Unser Programm stellen wir Ihnen auf der nachfolgenden Seite im Detail vor. Diese Veranstaltung wird in Kooperation zwischen der Weblaw AG und Bär & Karrer ausgerichtet. Mit der Teilnahme an diesem Anlass gewinnen Sie nicht nur wichtige Informationen und Kontakte, Sie unterstützen zugleich den Verein für Schutz und Sicherheit (VSS), der sich der Prävention von Gewalt an Kindern widmet. 10% der Gesamteinnahmen dieser Veranstaltung werden entsprechend dem Verein zugutekommen. Weitere Informationen erhalten Sie im unteren Abschnitt.

An diesem Anlass können Sie live in Zürich oder auch per Zoom-Zuschaltung teilnehmen. 

Fachanwält*innen SAV Strafrecht erhalten für die Teilnahme: 4 Credits


Preiskonditionen:

CHF 390.- live vor Ort in Zürich

CHF 290.- via Zoom

Weitere Veranstaltungen:

Bewerbungs- / Anmeldefrist:

15.09.2023


Veranstaltet von:

Weblaw


Veranstaltungsort:

Bär & Karrer, Brandschenkestrasse 90, 8002 Zürich / via Zoom


Kontakt:

Martin V. Sampedrano Gonzalez
Head of Academy

Weblaw AG
Schwarztorstrasse 22 | 3007 Bern | Schweiz | Switzerland

T +41 31 380 57 77


Zielgruppe(n):
Berufseinsteiger, Berufsträger, Mandanten, Studenten & Referendare

Veranstaltungsübersicht