KAV ONLINESEMINAR: FORUM Internationales Wirtschaftsrecht (5 Std. FAO)

03.09.2021, 10:00 - 16:30 Uhr

Digitales Event

Zum 1. Mal richtet der KAV in Kooperation mit dem Ausschuss Internationales Recht das Forum Internationales Wirtschaftsrecht aus.

Wir freuen uns, Ihnen die nachfolgenden Themen und Referenten im Rahmen des
Forums bereits ankündigen zu dürfen:


Teil I
Die Incoterms in der anwaltlichen Praxis
Rechtsanwalt Prof. Dr. Burghard Piltz, Hamburg

 

Teil II
La 231: wie eine Zahl in Italien für Schrecken sorgen kann -
das Unternehmensstrafrecht

Rechtsanwalt und Avvocato Dr. Stephan Grigolli, Mailand

Erläutert werden die wesentlichen Grundzüge eines der weltweit strengsten Unternehmensstrafrechtssysteme, dessen konkrete Umsetzung und praktische Bedeutung - mit Beispielen -für den Wirtschaftsverkehr.


Unsere Referenten:
Prof. Dr. Burghard Piltz ist spezialisiert auf internationale Handelskaufverträge und damit verwandte Gebiete, insbesondere UN-Kaufrecht, Incoterms usw., im Schwerpunkt als Schiedsrichter in internationalen Verfahren tätig und berät bei der Gestaltung des internationalen Vertriebs von Ware. Prof. Dr. Piltz ist u. a. Vorsitzender des Executive Committee der European-Latinamerican Arbitration Association (ELArb) in Hamburg, Experte des International Distribution Institutes (IDI) in Turin für Vertriebshändlerrecht und Mitglied der internationalen Incoterms® 2020 Drafting Group bei der Internationalen Handelskammer (ICC) in Paris. Neben zahlreichen Aufsätzen zu Themen des Internationalen Handelsrechts ist Prof. Dr. Piltz Mitautor des ersten Kommentars zu den Incoterms sowie eines englischsprachigen Kommentars zum UN-Kaufrecht, Verfasser eines praxisorientierten Handbuches zum Internationalen Kaufrecht und Herausgeber des Münchner Anwalts-Handbuchs "Internationales Wirtschaftsrecht."

 

Rechtsanwalt & Avvocato Dr. Stephan Grigolli ist mehrsprachig aufgewachsen, in Deutschland als Rechtsanwalt und in Italien als Avvocato zugelassen und zugleich Fachanwalt für Internationales Wirtschaftsrecht.
Er berät Unternehmen und Private im deutsch-italienischen und österreichisch-italienischen Rechtsverkehr und ist aktives Mitglied verschiedener nationaler und zwischenstaatlicher Vereinigungen und Handelskammern; so ist er unter anderem Gründungsmitglied und Vorsitzender des Deutschen Anwaltvereins Italien – DAV Italien – und der Deutsch-Italienischen Wirtschaftsjunioren Mailand und Mitglied des Kuratoriums der Italienischen Handelskammer für Deutschland mit Sitz in Frankfurt am Main.
Zudem ist Herr Dr. Grigolli in den Listen der Schiedsrichter und der Mediatoren der Deutsch-Italienischen Handelskammer Mailand eingetragen. Als Autor zahlreicher Veröffentlichungen ist er auch regelmäßig als Referent in Italien und im Ausland aktiv.

 


Weitere Referenten sowie die entsprechenden Vortragsthemen geben wir Ihnen zeitnah bekannt.

Kostenbeitrag:

KAV Jungmitglied: EUR 150,00

KAV Mitglied/Mitglied eines anderen örtlichen Anwaltvereins*: EUR 160,00

Nichtmitglied: EUR 180,00

Eine Teilnahmebescheinigung gemäß § 15 Abs. 2 FAO wird für 5 Stunden erteilt.

*Ein Nachweis über die Zugehörigkeit in einem anderen Anwaltverein wird freundlich erbeten.
 

Hinweise:

Umsatzsteuerbefreite Fortbildungen eines Berufsverbandes.

Kompatibel mit allen Endgeräten

Ob Android- oder iOS-User, nutzen Sie die Möglichkeit der einfachen und ortsungebundenen Teilnahme an dieser Fortbildung via PC, Handy oder Tablet.

Browserbasiert - ohne Installation

Sie müssen keine Software oder Plug-Ins installieren - als Teilnehmer betreten Sie den Onlineseminarraum ganz einfach über die Browser Mozilla Firefox oder Google Chrome.

Software made in Germany

Alle personenbezogenen Daten werden ausschließlich auf deutschen Servern gespeichert und unterliegen somit dem europäischen Datenschutz (DSGVO-konform).

Ihre Anmeldung / Ihre Rechnung / Ihre Teilnahmebescheinigung:

Bitte registrieren Sie sich hier mit Ihrem Vor- und Nachnamen sowie mit Ihrer aktuellen, persönlichen E-Mailadresse. Im Anschluss zu Ihrer Anmeldung werden wir Kontakt mit Ihnen aufnehmen um Ihre Rechnungsanschrift einzuholen.

Nach erfolgter Überweisung des Onlineseminarbeitrags können Sie am Vortragstermin teilnehmen und erhalten im Anschluss Ihre Teilnahmebescheinigung auf dem E-Mailwege zugestellt.

Wir freuen uns darauf, Sie bei uns begrüßen zu dürfen.

Ihr Kölner Anwaltverein e.V.

Bewerbungs- / Anmeldefrist:

03.09.2021


Veranstaltet von:

Kölner Anwaltverein e.V.


Kontakt:

KAV ONLINESEMINARE
Kölner Anwaltverein e.V.
Reichenspergerplatz 1
50670 Köln

T. 0221 2856020
E. service@koelner-anwaltverein.de

www.kavonlineseminare.de


Zielgruppe(n):
Berufsträger

Weitere Veranstaltungen:

Veranstaltungsübersicht