IT-Sicherheit 2024: Neue Herausforderungen und Lösungen für Ihr Unternehmen

22.02.2024, 09:00 - 10:30 Uhr

Digitales Event

Donnerstag, 22.02.2024 I 09:00 – 10:30 Uhr per Videokonferenz

IT-Sicherheit 2024: Neue Herausforderungen und Lösungen für Ihr Unternehmen

Thema:
Daten stellen heute wesentliche Vermögenswerte von Unternehmen dar. Ob geistiges Eigentum, sonstige vertrauliche Informationen oder personenbezogene Daten von Mitarbeitenden, Vertragsparteien oder Kundinnen und Kunden – in einer sich ständig weiter entwickelnden Welt der Informationstechnologie ist der Schutz sensibler Daten von entscheidender Bedeutung. Dies haben auch der deutsche und der europäische Gesetzgeber längst erkannt und verlangen von verschiedenen Branchen entsprechende Vorkehrungen. Gleichzeitig steigen die Risiken für die Verfügbarkeit, Vertraulichkeit und Integrität von Informationen – nicht nur durch Cyber-Angriffe. Auch technische Mängel und menschliches Versagen können zum unwiederbringlichen Verlust essentieller Informationen führen.

Unser bevorstehender Frühstücks-Workshop: „IT-Sicherheit 2024: Neue Herausforderungen und Lösungen für Ihr Unternehmen“ bietet Ihnen einen umfassenden Einblick in die aktuellen Entwicklungen der IT-Sicherheitsgesetzgebung. Dazu zählen insbesondere die im Jahr 2023 in Kraft getretene DORA-Verordnung (Digital Operational Resilience Act), die vom Finanzsektor bis Januar 2025 verpflichtend umgesetzt werden muss, sowie die ebenfalls im Jahr 2023 in Kraft getretene NIS-2-Richtlinie (Network and Information Security (NIS) Directive), die von den Mitgliedsstaaten bis Oktober 2024 umgesetzt werden muss.

Erfahren Sie, welche spezifischen Gesetze für Ihr Unternehmen gelten und welche besonderen Anforderungen sich daraus ergeben. Unsere IT-Sicherheitsexpertinnen und -experten werden Ihnen konkrete Handlungsempfehlungen präsentieren, um effektive Schutzmechanismen gegen Cyber-Bedrohungen zu implementieren und den anwendbaren gesetzlichen Anforderungen zu entsprechen.

Nehmen Sie an unserem digitalen Frühstücks-Workshop am 22.02.2024 teil und führen Sie Ihr Unternehmen sicher und gesetzeskonform in die digitale Zukunft!

Anmeldung:

Ihre Anmeldung zu den Frühstücks-Workshops nehmen wir gern online über unser Kontaktformular, per E-Mail oder telefonisch entgegen. Die Teilnahme ist für Sie kostenlos.

E-Mail: event@isico-datenschutz.de

Telefon: +49 (0)30 213 002 850

Zur Anmeldung

Die Zugangsdaten sowie technische Hinweise erhalten Sie einen Tag vor der Online-Veranstaltung per E-Mail.

Aufgrund der hohen Nachfrage nach unseren Workshop-Materialien sowie Schulungsnachweisen bieten wir Ihnen folgende zusätzliche kostenpflichtige Option an:
Paket „Frühstücks-Workshop Plus“ für 50 € zzgl. MwSt.:

  • Fortbildungsnachweis gemäß § 40 Abs. 6 BDSG
  • Workshop-Präsentation als PDF

Bei Interesse am „Frühstücks-Workshop Plus“-Paket schreiben Sie uns gern an!

Wissenstransfer live - wir beantworten Ihre Fragen:

Senden Sie uns Ihre Fragen zum entsprechenden Workshop-Thema gerne vorab an event@isico-datenschutz.de. Um allen Teilnehmenden den größtmöglichen Mehrwert zu bieten, weisen wir Sie darauf hin, dass im Workshop Fragen bevorzugt werden, die für das gesamte Netzwerk relevant sind.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Zur Anmeldung


Bewerbungs- / Anmeldefrist:

22.02.2024


Veranstaltet von:

ISiCO Datenschutz GmbH


Kontakt:

Maurice Frille

event@isico-datenschutz.de 


Zielgruppe(n):
Berufseinsteiger, Berufsträger, Mandanten

Veranstaltungsübersicht

Jetzt Pushnachrichten aktivieren

Pushverwaltung

Sie haben die Pushnachrichten abonniert.
Durch zusätzliche Filter können Sie Ihr Pushabo einschränken.

Filter öffnen
Rubriken
oder
Rechtsgebiete
Abbestellen