LTO.de - Legal Tribune Online - Aktuelles aus Recht und Justiz
 

InsO-Debüt-Lehrgang: Grundwissen der Insolvenzsachbearbeitung in 3 Tagen

04.03.2020, 10:00 Uhr - 06.03.2020, 16:00 Uhr

Hannover

Für einen gelungenen Start in die Insolvenzverwaltung und Insolvenzsachbearbeitung

Zielgruppe:

Insolvenzverwalter / Insolvenzsachbearbeiter / interessierte Gläubiger

 

Beschreibung:

Für einen gelungenen Start in die Insolvenzverwaltung und Insolvenzsachbearbeitung.

Einen gelungenen Start in die Insolvenzverwaltung und Insolvenzsachbearbeitung, getragen von einem fundierten und praxisorientierten Wissensschatz, soll das Seminar sicherstellen. Die Teilnehmer/innen sind nach den 3 Seminartagen mit dem Rüstzeug ausgestattet, welches einen aussichtsreichen Start in das interessante und vielseitige Themenfeld Insolvenzrecht gewähreistet.

 

Themenübersicht:

Tag 1 (10-17 Uhr; Dipl.-Rpfl. Sylvia Wipperfürth, LL.M. (com.), Mediatorin BM®)

  • Verfahrenseinleitung – Insolvenzantragstellung durch Gläubiger und Schuldner
  • Abgrenzung Verbraucher- und Regelinsolvenzverfahren
  • Hinweise auf besondere Verfahren, z.B. Insolvenzplanverfahren, Eigenverwaltung
  • Eröffnungsverfahren (Sachverständigentätigkeit, vorläufige Insolvenzverwaltung)
  • Definition Insolvenzmasse (Grundlagen) und Abgrenzung Aus-/Absonderungsrechte
  • Grundlagen „Freigabe aus dem Insolvenzbeschlag“

Tag 2 (09-17 Uhr)

(09-13 Uhr; Dipl.-Rpfl. Sylvia Wipperfürth, LL.M. (com.), Mediatorin BM®

  • Verwertung der Insolvenzmasse (ausgewählte Fragestellungen und „Klassiker“)
  • handels- und steuerrechtliche Pflichten im Insolvenzverfahren

(14-17 Uhr; Dipl.-Rpfl. Monika Deppe)

  • Verwertung der Insolvenzmasse (insbesondere pfändbares Einkommen -
  • Masseverbindlichkeiten
  • (insolvenzspezifische) Buchhaltung
  • Abrechnung von Sicherungsrechten

Tag 3 (09-16 Uhr; Dipl.-Rpfl. Monika Deppe)

  • Insolvenztabelle (Forderungsanmeldung und Prüfung)
  • Verfahrensabschluss (Schlussrechnungslegung, Verteilungsverzeichnis und Vergütung)
  • Restschuldbefreiungsverfahren

 

Referent/in:

Dipl.-Rpfl. Monika Deppe / Dipl.-Rpfl. Sylvia Wipperfürth, LL.M.

 

Zeitplan:

10:00 Uhr bis 17:00 Uhr (Tag 1);
09:00 Uhr bis 17:00 Uhr (Tag 2);
09:00 bis 16:00 Uhr (Tag 3)

 

Preisgruppen:

695,00€ Standardpreis
625,00€ Sonderpreis für den 2. und weitere Anmeldungen einer Kanzlei für diese Veranstaltung
zzgl. gesetzl. USt.

Bewerbungs- / Anmeldefrist:

01.03.2020


Veranstaltet von:

AGV Seminare


Veranstaltungsort:

- der genaue Ort wird vom Veranstalter nachbenannt -


Kontakt:

Herr Goldt
03 31 28 12 89 19
mail@agv-seminare.de


Zielgruppe(n):
Berufsträger

Weitere Veranstaltungen:

Veranstaltungsübersicht