Highlights der Rechtsprechung des BSG und LSG – Modul 1/2 (2,5 Std. FAO)

30.06.2021, 15:00 - 17:45 Uhr

Digitales Event

In diesem Jahr bieten wir Ihnen die seit Jahren bewährte Veranstaltung "Highlights der Rechtsprechung des BSG und des LSG NRW" als Online-Version in 2 Modulen zu je 2,5 Stunden FAO an.

Im ersten Modul am Mittwoch, 30.06.2021 stellt die Referentin die aktuellen Entscheidungen aus dem SGB II (Recht der Grundsicherung für Arbeitssuchende) und dem SGB XII (Sozialhilfe) vor.

Im zweiten Modul am Mittwoch, 29.09.2021 werden die anderen Gebiete des Sozialrechts (Arbeitsförderungsrecht, Krankenversicherungsrecht, Schwerbehinderten- und Opferentschädigungsrecht, Rentenrecht, Unfallversicherungsrecht) behandelt.

Über diese Ausschreibung buchen Sie Ihre Teilnahme am

Modul 1/2 am Mittwoch, 30.06.2021


Programm:

15.00 Uhr - 16.15 Uhr

Die aktuellen Entscheidungen aus dem SGB II und dem SGB XII (Teil 1)

16.15 Uhr - 16.30 Uhr

Kurzpause

16.30 Uhr - 17.45 Uhr

Die aktuellen Entscheidungen aus dem SGB II und dem SGB XII (Teil 2)

 

Weitere Informationen zum Modul 2/2 am 29.09.2021

Das Modul 2 findet am Mittwoch, dem 29.09.2021 statt und ist separat buchbar.

Bitte wählen Sie für die Buchung des Moduls 2 (oder alternativ für die Komplettbuchung beider Module 1 und 2) die entsprechende Ausschreibung unter:

www.kavonlineseminare.de/sozialrecht


Programm - Modul 2 am 29.09.2021

15.00 Uhr - 16.15 Uhr

Die aktuellen Entscheidungen aus den übrigen Bereichen des Sozialrechts (Teil 1)

16.15 Uhr - 16.30 Uhr

Kurzpause

16.30 Uhr - 17.45 Uhr

Die aktuellen Entscheidungen aus den übrigen Bereichen des Sozialrechts (Teil 2)


Die Referentin

Die Referentin, Frau Vorsitzende Richterin am LSG NRW Astrid Lente-Poertgen, ist seit April 1992 als Richterin am Sozialgericht und seit August 1998 beim Landessozialgericht tätig. Im Juni 2011 wurde sie dann zur Vorsitzenden Richterin am LSG ernannt. Von 1998 bis 2001 war sie mit Streitigkeiten der allgemeinen Rentenversicherung befasst. Anschließend war sie bis Ende 2004 Richterin am 1. Senat mit dem Schwerpunkt Arbeitsförderungsrecht; anschließend gehörte sie dem 16. Senat an (Schwerpunkte Kranken-, Künstlersozialversicherung, Betriebsprüfungsverfahren, Arbeitsförderungsrecht). Seit dem 01.07.2011 ist sie Vorsitzende des 2. Senates, der sich mit Angelegenheiten der Grundsicherung für Arbeitssuchende und des Schwerbehindertenrechts befasst. Neben der Dozententätigkeit an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung hält sie regelmäßig bundesweit Vorträge und Seminare, insbesondere zu Themenbereichen der Grundsicherung für Arbeitssuchende, Sozialhilfe, des Arbeitsförderungs- und Krankenversicherungsrechts sowie des allgemeinen Verwaltungsverfahrens- und des Prozessrechts.

 

Kostenbeitrag Modul 1/2 (2,5 Std. FAO):

KAV Jungmitglied: € 70,00

KAV Mitglied: € 80,00

Nichtmitglied: € 90,00

Eine Teilnahmebescheinigung gemäß § 15 FAO Abs. 2 wird für 2,5 Std. erteilt.

 

Informationen zur Komplettbuchung (separat buchbar)

Kostenbeitrag Komplettbuchung (2 x 2,5 Stunden FAO):

KAV Jungmitglied: € 140,00

KAV Mitglied: € 160,00

Nichtmitglied: € 180,00

Eine Teilnahmebescheinigung gemäß §15 FAO Abs. 2 wird für 5 Stunden erteilt.

 

Hinweise:

Umsatzsteuerbefreite Fortbildungen eines Berufsverbandes.

Kompatibel mit allen Endgeräten

Ob Android- oder iOS-User, nutzen Sie die Möglichkeit der einfachen und ortsungebundenen Teilnahme an dieser Fortbildung via PC, Handy oder Tablet.

Browserbasiert - ohne Installation

Sie müssen keine Software oder Plug-Ins installieren - Als Teilnehmer betreten Sie den Onlineseminarraum ganz einfach über die Browser Mozilla Firefox oder Google Chrome.

Software made in Germany

Alle personenbezogenen Daten werden ausschließlich auf deutschen Servern gespeichert und unterliegen somit dem europäischen Datenschutz (DSGVO-konform).

Ihre Anmeldung / Ihre Rechnung / Ihre Teilnahmebescheinigung:

Bitte registrieren Sie sich hier mit Ihrem Vor- und Nachnamen sowie mit Ihrer aktuellen, persönlichen E-Mailadresse. Im Anschluss zu Ihrer Anmeldung werden wir Kontakt mit Ihnen aufnehmen um Ihre Rechnungsanschrift einzuholen.

Nach erfolgter Überweisung des Onlineseminarbeitrags können Sie am Vortragstermin teilnehmen und erhalten im Anschluss Ihre Teilnahmebescheinigung auf dem E-Mailwege zugestellt.

Wir freuen uns darauf, Sie bei uns begrüßen zu dürfen.

Ihr Kölner Anwaltverein e.V.

Bewerbungs- / Anmeldefrist:

30.06.2021


Veranstaltet von:

Kölner Anwaltverein e.V.


Kontakt:

KAV ONLINESEMINARE des Kölner Anwaltverein e.V.

Reichenspergerplatz 1

50670 Köln

T. 0221 2856020

E-Mail: service@koelner-anwaltverein.de

www.kavonlineseminare.de


Zielgruppe(n):
Berufsträger

Weitere Veranstaltungen:

Veranstaltungsübersicht