FORUM!Live: Freedom-to-Operate [Research + Analysis]

23.06.2021, 13:00 Uhr - 24.06.2021, 13:15 Uhr

Digitales Event

Die Themen

- Ihr Auftrag: Freedom-to-Operate FTO; Schwerpunkt: Patentrecherche + Analyse
- Ihr Projekt: Patent-Verletzungsrecherche + legale Umgehung; Schwerpunkt: Schutzrechtsumfang + Äquivalnez
- Check: Verteidigungs- oder Angriffsstrategie; Was ist entscheidend?
- Rechercheziel zielführend abstecken, Rechercheergebnisse effizient interpretieren, Handlungsmöglichkeiten und Risiko abschätzen
-  Die Plus-Recherche in relevanten Wirtschaftszonen: im Fokus Asien
- FTO Due Diligence-Methoden; Patentmapping, Patent-Strength, Patentmonitoring


Das Ziel des Seminars

...ist es, dass Sie für den Auftrag Freedom-to-Operate mit einem praxiserprobten methodischen und strategischen Toolset ausgestattet sind, das Ihnen ein effizienzbasiertes Ergebnis mit hoher Qualität ermöglicht. Unternehmen brauchen im Geschäftsfeld ihrer Produkte Handlungsfreiheit im nationalen, regionalen oder internationalen Wettbewerb. Entgegenstehende technische Schutzrechte wie Patente oder Gebrauchsmuster können sowohl das gesamte Produkt als auch Bauteile, Fertigungsmethoden und technische Details des Produktsbetreffen. Auch nicht technische Schutzrechte wie Marken und Design sind dabei in der Auswertung zuberücksichtigen. Denn bei einer Freedom-To-Operate
Analyse ist umfassend zu prüfen, ob aktive Schutzrechte bestehen, die der Entwicklung, Herstellung und Markteinführung eines Produkts entgegenstehen. Unser Praxisseminar zeigt Ihnen, wie das zielführend und ergebniseffektiv gelingen kann: durch Praxiswissen bei der Exploration des Auftragsprofils, einer Erfolg bringenden Strategieentwicklung sowie einer effizienten Recherche und Due-Diligence Ergebnisanalyse. Dies hilft Ihnen Umgehungslösungen zu entwickeln und sich ein umfangreiches Wissen über das vollständige Markt- und
Wettbewerbsumfeld zu verschaffen. Dies ist nutzbringend in Konzept- und Designphase einer Produktentwicklung, Einführung eines neuen Produkts in den Markt, Produktaktualisierungen und Lizenzverhandlungen.


Der Teilnehmerkreis

Dieses Seminar richtet sich an alle Fachinteressierten aus Kanzleien, Industrie- und Dienstleistungsunternehmen, die sich für Ihre verantwortungsvolle Tätigkeit einen soliden Überblick zu bewährtem Praxiswissen der FTO bekommen wollen sowie professionell taktisches
Handlungswissen benötigen: Patentanwaltskandidaten, Leiter-/Mitarbeiter von Patent- und FuE-Abteilungen, Mitarbeiter aus Patentanwaltskanzleien, Patentsachbearbeiter und Patentberichtserstatter, Assistenz und Bürofachkräfte, Patentrechercheure, Patentingenieure und Entwicklungsingenieure.

Bewerbungs- / Anmeldefrist:

22.06.2021


Veranstaltet von:

FORUM Institut für Management GmbH


Kontakt:

Sabine Schilling
Konferenzmanagerin
s.schilling@forum-institut.de


Zielgruppe(n):
Berufseinsteiger, Berufsträger, Mandanten

Weitere Veranstaltungen:

Veranstaltungsübersicht